Triathleten im Rennen

Kathryn ist ein Triathlet, der international konkurrierte.Sie spricht mit Sundred über das Leben als Triathlet.

Warst du schon immer im Sport?

Ich war schon immer aktiv und konkurrenzfähig, was bedeutete, dass Sport das perfekte Umfeld für mich war!Ich sprang an jede Gelegenheit, Sport zu treiben, und so war ich immer schwimmen, wenn ich konnte, und ich rannte sogar um mein Land, als ich zehn Jahre alt war.

Wie bist du zum ersten Mal in den Triathlon gekommen?

Ich hörte von Triathlon nach den 2012-Olympischen Spielen, als die Brownlee-Brüder gut waren.Als ich ein konkurrenzfähiger Schwimmer war, schien ein Aquathlon für mich ein lustiges Erlebnis zu sein, und nachdem ich das getan habe, erschien mir ein Triathlon in den meisten Fällen eher eine Strenge.Ich hätte nie erwartet, dass ich danach noch mehr Multisport-Events machen würde.Mein erster Triathlon war nur eine kleine gelegentliche Angelegenheit, aber nachdem ich sie beendet habe, habe ich mich einfach in den Sport verliebt und meine Reise ist gerade von dort fortgeschritten.

Was war bisher Ihr Lieblingsrennen und warum?

Zweifellos die 2018 Multisport European Championships in Ibiza.Es war mein erstes internationales Rennen und das erste im Team der GB.Ich habe nie etwas Ähnliches erlebt; die Atmosphäre war so aufregend und ansteckend, und die Unterstützung von Zuschauern und anderen GB-Athleten war fantastisch.Hören, wie Leute mich als GB bezeichnen, als sie für mich jubelten, war einer der besten Momente meines Lebens.

Was ist deine stolzeste Leistung?

Auch die 2018 Multisport European Championships in Ibiza.Als ich nach Ibiza ging, wurde ich gerade 17.d. und es war mein erstes Rennen im Age Group Team.Duathlons sind im Kombikino; mein stärkstes Rennen als Laufsport is t meine schwächste Disziplin, also meine Ziele für das Rennen waren es einfach zu genießen, und in die Top 10 zu kommen.Ich liebte das Rennen, und ich kam an siebter Stelle und habe mich im folgenden Jahr für die Europameisterschaften qualifiziert.

Hatten Sie jemals Rennkatastrophen?

Ich hatte hier und da kleine Opfer, einige leichte Verletzungen, Teile meines Baus hatten in letzter Minute eine Fehlfunktion, Unterkühlung usw. Aber ich bin dankbar und dankbar, dass ich noch keine große Rennkatastrophe hatte.

Wie überwindet man Rückschläge?

Ich komme wieder in die richtige Stimmung, denke an meine Ziele und all die positiven Dinge, die ich bisher erreicht habe.Dann überprüfe ich, was schief gelaufen ist, und sehe, was ich für die Zukunft kontrollieren und lernen kann, und was gerade aus meinem Einfluss heraus war.Ich versuche immer noch, etwas Gutes aus meinen schlechten Rennen/Sitzungen zu nehmen, um mich daran zu hindern, mich darüber zu deprimieren.

Welchen Rat wünschen Sie sich, wenn Sie mit dem Start beginnen?

Sie im Kombigeschäft haben immer Trainingseinheiten und Rennen, bei denen etwas schief läuft, oder Sie haben das gewünschte Ergebnis im Bereich der Kombikino in der Kombikino-Runde, und dass Sie in der Lage sind, das Ergebnis zu erreichen.

Was sind Ihre Ziele?

Mein unmittelbares Ziel ist es, mein Bestes zu tun und das Beste aus mir in meinem Training jeden Tag herauszuholen.Vor allem an jenen Tagen, an denen mein Kopf nur 82ho217t ist, und I im Bereich der Anonymität und der Anonymität; ich würde es vorziehen, zu Hause zu bleiben.Ich hoffe auch, die Entfernungen meiner Rennen in den nächsten Jahren zu erhöhen.

Wer inspiriert dich?

Para-Athleten sind die inspirierendsten Menschen für mich.Sie arbeiten so hart und sie sind das perfekte Symbol für alle da draußen, dass Sie, egal was, Ihre Herausforderungen zu bewältigen und erstaunliche Dinge zu erreichen.

Warum bei Sonnenuntergang arbeiten?

Als Biologischer Student ist mir Nachhaltigkeit sehr wichtig.Die Ethik von Sundred 8217s passt perfekt zu meiner, und mit der höchsten Qualität, betrachte ich mich als privilegiert, sie als Marke zu unterstützen und zu assoziieren.

x
x