Sundred Activewear Botschafter läuft Triathlon Triathlon

Gary ist ein PE Lehrer, der seine Erfahrung als Triathlon verwendet, um seine Schüler zu inspirieren und ihnen Möglichkeiten zu geben.Er spricht mit Sundred über alles Triathlon.

Warst du schon immer im Sport?

Ich hatte immer eine Liebe zum Sport.Fußball, Basketball, Golf und Leichtathletik waren meine wichtigsten Sportarten in der Schule, aber ich spielte jeden Sport.Als ich an der Universität war, wollte ich lieber etwas zum Spaß spielen, als ultra-konkurrenzfähig zu sein, also spielte ich Hockey und liebte es.Danach ging ich zurück zum Fußball und spielte auf halbprofessionellem Niveau, nachdem ich die Universität verlassen hatte.

Nach der Universität wurde ich Physiklehrer, so dass die Tatsache, dass ich praktisch jeden Sport spielte, massiv half.Als ich meine 2-Kinder hatte, gab ich Fußball und Golf auf und ging zum Radfahren, da ich mein Training um sie herum passen konnte, anstatt stundenlang am Wochenende draußen sein zu müssen.

Ich wünschte, es hätte schon früher Triathlon vor meiner Haustür gegeben, aber leider gab es das Spiel in der Praxis. Als Sportlehrer möchte ich Schülern die Möglichkeit geben, ein breites Spektrum an Sportarten zu spielen.Im nächsten Jahr wollen wir einen Aquathlon veranstalten, um den Schülern eine Chance zu geben, die ich im Rahmen des Match8217t hatte.

Was hat dich dazu gebracht, in die Welt des Triathlons einzutreten?

Nachdem ich bei einigen Radsportlern mitgemacht habe, habe ich in 2015 eine Werbung für den Dawlish Triathlon gesehen und ein Freund aus der PE-Abteilung hat beschlossen, es mit mir zu tun.Ich wusste, dass mein Fahrrad gut war, aber ich war wirklich besorgt um das Schwimmen.Wie sich herausstellte, war das Schwimmen meine beste Disziplin!Ich beendete das Mittelfeld und von dort bin ich völlig süchtig nach Triathlon.

Was war bisher Ihr Lieblingsrennen und warum?

Die ETU Multisport Championship Aquathlon auf Ibiza 2018 war mein Lieblingsrennen.Mit dem Boot in die Mitte der San Antonio Bay zu fahren und dann wieder in kristallklarem Wasser zu schwimmen, dann durch CafT233Del Mar mit Sonnenuntergang zu laufen, war ein so surreales Erlebnis.Die Atmosphäre rund um den ganzen Kurs war erstaunlich.Ich habe auf dieser Reise ein paar tolle Athleten getroffen, die jetzt gute Freunde sind.

Und deine stolzeste Leistung?

Ich vertrete mein Land im Aquathlon der Age Group.Die Rede, die der Teamleiter in Dänemark vor unserem Rennen gehalten hat, wird für immer bei mir bleiben.Kombi-8220You im Bereich der Kombi-Kombi-Kombi-2;Sie repräsentieren Ihr Land in einer Weltmeisterschaft.(Nr.82211;

Hatten Sie schon mal eine Rennkatastrophe oder Ihr härtestes Rennen?

Dieses Jahr bei der ETU Eton Dorney Sprint Triathlon Qualifier hatte ich meine größte Katastrophe eines Rennens.Ich wusste, dass ich schnell schwimmen muss.In den ersten 50m konnte ich mir eine Ferse in die Stirn rammen.Abgesehen davon, dass mir der Kopf sehr weh tut, konnte ich 821717 nicht atmen.Ich sah, wie die Lead-Gruppe ging und ich bekam mehr Panik, dass ich den Atem nicht fassen konnte, also ging ich zum Stützkajak.Ich dachte, ich wäre nur zehn Sekunden da, aber nach dem Rennen sah ich, dass mein Garmin für eine Minute 30 Sekunden angehalten hatte.

Das Rennen war für mich in einer Minute praktisch vorbei.Da ich lange gereist bin, dachte ich, ich müsste weitermachen.Ich fuhr durch das Schwimmfeld.Da es sich um einen Gesetzesentwurf handelte, gelang es mir, gut mit den Jungs auf dem Fahrrad zu arbeiten, um die große Gruppe vor der Rennstrecke zu erwischen, aber leider durch die Runde 4 der Rücktritt, der darin lag, dass wir uns die Beine verbrannt hatten und sie nicht eingeholt hatten.Ich verpasste das Qualifying und hatte eine Gehirnerschütterung für den Rest der Woche, also konnte ich den Zug in der Kombi.

Wie überwindet man Rückschläge?

Ich habe mich mein Leben lang sehr verletzt, also habe ich mich daran gewöhnt, Rückschläge zu haben.Ich schmollte, aber jetzt versuche ich, es in einem positiven Licht zu betrachten und denke, wenn ich einen Muskel in meinem Bein verletzt habe, ist es eine große Chance, auf meine Oberkörperstärke zu arbeiten.Das ist die Schönheit des Triathlons; es gibt nicht genug Zeit, an allem zu arbeiten, so dass eine Verletzung Ihnen die Möglichkeit geben kann, an einem bestimmten Teil Ihres Körpers zu arbeiten.

Welchen Rat hätten Sie gerne bekommen, bevor Sie anfingen zu konkurrieren?

Der beste Rat, den ich vor ein paar Triathlons gehört habe, gab ein Vater, der seiner Tochter sagte: "Langsam alles, deinen Schwimmschlag, deinen Übergang usw. und du wirst schneller gehen". Als ich an jenem Tag ins Meer sprang, sorgte ich dafür, dass meine Armzüge langsamer und länger waren, was mir so sehr in Geschwindigkeit und Energieeinsparung half. Es wird viel rumgeeilt im Triathlon und wenn man nur ein paar tiefe Atemzüge nehmen und sich beruhigen kann, kann es einen massiven Unterschied machen.

Was sind Ihre Ziele für 2020?

Verbessern Sie sich weiter! Ich habe begonnen, mir Ziele für das Jahr zu setzen, da ich denke, dass das wirklich wichtig ist. Nicht nur, um mich selbst zu motivieren, sondern auch, um mir ein Summen zu geben, wenn ich dieses Ziel erfülle.

Meine erste Priorität ist es, sicherzustellen, dass ich die Team GB Age Group Aquathlon Qualifikationszeit zu Beginn der Saison gesichert habe. Ich liebe diese Veranstaltungen und ich habe einige erstaunliche Leute bei ihnen getroffen und ich möchte auf keinen Fall verpassen. Ich wurde 2019 Fünfter beim ETU Aquathlon, also wäre das ehrgeizige Ziel, bei diesem Event in Österreich im nächsten Jahr auf dem Podium zu stehen.

Ich hoffe derzeit auf einen Rolldown-Platz, um GB beim ETU Sprint Triathlon in Malmö zu vertreten. Wenn das nicht passiert, möchte ich mich wirklich für das Jahr danach qualifizieren, also werde ich mich für die Qualifikation fit machen.

Von wem lassen Sie sich inspirieren?

Zu viele, um eine bestimmte Person zu benennen. Jeder, der Sport macht, ist für mich inspirierend.

Was gefällt Ihnen an Sundried und was ist Ihr Lieblingsstück unseres Kits?

Ich bin so beeindruckt von all dem Sundried Kit. Die Designs sind so gut. Wahrscheinlich ist das Fahrrad-Kit mein Favorit.

Ich liebe, wie umweltfreundlich die Marke ist und ich denke, es ist erstaunlich, dass ein Teil des Kits aus 100% recycelten Materialien hergestellt wird. Ich mag die Werte des Unternehmens, die Abfallvermeidung zu fördern und dazu beizutragen, die Umwelt vor Plastikverschmutzung zu schützen.

x
x