Sundried Botschafter Radsport-Triathlon

Dan ist ein begeisterter Radfahrer, der bald den Bug für Triathlon bekam, nachdem er wieder ins Schwimmen gekommen war. Er spricht mit Sundried über Herausforderungen und Training.

Waren Sie schon immer im Sport?

Ja, immer! Früher bin ich als Kind Mountainbike gefahren, habe Fußball gespielt und alles andere!

Was hat Sie dazu bewogen, in die Welt des Triathlons einzutreten?

Ich wieder an, neben meinem Radsport in dem Freizeitzentrum, in dem ich arbeite, zu schwimmen und dachte, ich würde Triathlon in Betracht ziehen. Ich ging auch für ein paar Läufe und bekam den Bug für Multi-Sport.

Was war bisher dein Lieblingsrennen und warum?

Ich würde sagen, zurück zu meinen Straßenrennen Tage auf dem Fahrrad für die Tour von Witheridge Moor im Jahr 2017. Es war ein absolut anstrengender Morgen auf dem Fahrrad, wo der Kurs so klumpig war.

Und Ihre stolzeste Leistung?

Mein stolzester Moment ist es, auf meinem Fahrrad auf dem Boscastle Hill einen Everest zu fahren (auf 8848m auf einem Hügel kontinuierlich in 15 Stunden!) Ich tat es in Erinnerung an meinen Großvater, der gestorben ist. Lesen Sie hier mehr über Everesting im Radsport.

Haben Sie schon einmal irgendwelche Rennkatastrophen/Ihr härtestes Rennen schon gehabt?

Ich hatte viele unglückliche Crash in Criteruim Rennen (nicht aufgrund meiner Fehler oder auf den Punkt, den ich Stabilisatoren brauche) so viele Carbon-Rahmen und Kit wurden zerstört! Kein Rennen, aber mein Everesting war das Schwierigste, was ich je gemacht habe!

Wie überwindet man Rückschläge?

Halten Sie den Kopf stark, positiv sein und immer sehen, dass es Licht am Ende des Tunnels sein wird. Geben Sie niemals auf, was Sie gerne tun.

Welchen Rat erhalten Sie, bevor Sie mit dem Wettbewerb begonnen haben?

Schauen Sie weiter ins Coaching und springen Sie nicht einfach gerade herein. Ich durchlief eine Schlechte Überschulung, in der das Training nicht richtig analysiert wurde.

Was sind Ihre Ziele für 2019?

Bleiben Sie fit, gut und gesund. Genießen Sie meinen neuen Job Ich bin gerade dabei, bei Clive Mitchell Zyklen hier in Cornwall (Mai 2019) zu starten und genießen Sie den bevorstehenden Sommer immer viele Veranstaltungen in!

Von wem lassen Sie sich inspirieren?

Ich entnehme mich natürlich von meiner Familie, aber wenn ich einen Athleten sagen müsste, müsste ich Chris Froome sagen!

Was gefällt Ihnen an Sundried und was ist Ihr Lieblingsstück unseres Kits?

das Herren-Skinsuit zum Radfahren! Es sieht erstaunlich aus und ich werde eine ziemlich schnell bestellen!

x
x