• Vier Strecken, die jeder Läufer machen sollte

    Vier Strecken, die jeder Läufer machen sollte

    Stretching ist wichtig, um gesund zu sein und das Verletzungsrisiko zu reduzieren sowie Ihnen zu helfen, schmerzfreie Läufe zu erreichen.Wenn Sie viel laufen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich an den richtigen Stellen strecken, so dass Sie in Ihrem besten und nicht durch vermeidbare Verletzungen gebracht werden können.Probieren Sie diese vier Strecken, die perfekt für Läufer sind und Sie während Ihres Trainings beweglich und flexibel halten.

    Pigeon Stretch (für Hüftflektoren und Gesäß)

    Eine der am meisten vernachlässigten Körperteile, wenn es um Stretching geht, sind die Hüften.Sie haben viel Stress und Stress, wenn wir laufen und schwache oder enge Hüften können viele Laufverletzungen verursachen wie z.B. Das IT-Band-Syndrom, das Knie des Läufers, oder sogar die IschiasNein.Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hüften durch diese Dehnung strecken, um jede Spannung zu lösen, und auch eine große Dehnung durch die Gesäß, die auch ein Hämmern während des Laufes nehmen!

    Knie auf dem Boden oder auf einem Matte für YogaNein.Stabilisieren Sie sich, indem Sie Ihre Hände flach auf den Boden legen, beide Seiten, dann beugen Sie Ihr rechtes Bein so, dass der Oberschenkel direkt vor Ihnen ist und das untere Bein in einem rechten Winkel gebogen wird.Streng dein linkes Bein nach hinten, so dass das Knie und der Fuß nach unten gerichtet sind.Achten Sie darauf, die Hüften quadratisch zu halten und sich in der Strecke zu entspannen.Sie werden es im Gesäß des gebeugten Beines und dem Hüftflexor des geraden Beins spüren.Entspannen Sie sich und atmen Sie irgendwo zwischen 30-90 Sekunden in die Strecke.Nach dieser Zeit wechseln Sie langsam die Beine.Personen im Kombibereich

    Yogapose der Taube

    Downward dog (für Kälber, Sehnen und Rücken)

    Die Kälber sind ein weiterer Bereich, der vernachlässigt wird, aber wirklich ein Klopfen, wenn wir rennen.Vor allem, wenn Sie etwas schwerer sind, nehmen Ihre Waden viel Gewicht und Belastung, wenn Sie laufen und Muskelspannung kann sich sehr leicht aufbauen.Dein Rücken ist ein weiterer Körperteil, der schwierig zu dehnen sein kann, aber eine Wunde und Rückenschmerzen könnten der Unterschied zwischen einem großen Lauf und einem schmerzhaften sein.Probieren Sie diese klassische Yogadehnung, um eine große Dehnung direkt auf den Rücken der Beine sowie die Gesamtheit des Rückens zu fühlen.

    Legen Sie Ihre Hände flach auf den Boden und laufen Sie Ihre Beine zurück.Richten Sie Ihre Arme und Beine so, dass Ihr Körper einem Dreieck ähnelt.Versuchen Sie Ihr Bestes, um Ihre Fersen auf dem Boden zu halten, wenn Sie im Bereich der Kombi-8217t können, bewegen Sie Ihre Füße näher an Ihre Hände.Drücken Sie hart durch die Handflächen Ihrer Hände, um wirklich die Dehnung durch den Rücken zu fühlen, und drücken Sie durch Ihre Fersen, um die schöne Dehnung durch die Waden und Oberschenkel zu fühlen.

    nach unten gerichtete Yogadehnung

    Vorwärtsfalte (für die Sehnen)

    Nach einem besonders langen oder harten Lauf, können Sie wohl fühlen, Ihre Sehnen sind unglaublich eng.Wenn wir rennen, beugen sich unsere Beine hinter uns und die Oberschenkel müssen sehr hart arbeiten.Kombinieren Sie dies mit viel Sitzen bei der Arbeit und Sie haben ein Rezept für sehr kurze, enge Sehnen. Enge Sehnen kann zu Haltungsproblemen, einem wunden Rücken und anderen führen Verletzungen im LaufNein.Probieren Sie diese Strecke, um die Oberschenkel wirklich zu verlängern und kümmern Sie sich um diese sehr wichtige Laufmuskel.

    Beginnen Sie in einer stehenden Position mit Ihren Füßen so nah wie möglich zusammen.Langsam nach vorne beugen, bis Ihre Hände den Boden berühren.Atmen Sie tief ein, und wenn Sie ausatmen, beugen Sie sich etwas mehr nach vorne.Wiederholen Sie das drei oder vier Mal, bis Sie Ihre Hände flach auf den Boden bekommen.Halten Sie Ihre Knie fest und gerade, wenn sie beugen wollen, heben Sie Ihren Oberkörper ein wenig.Halten Sie diese Pose bis zu 30 Sekunden.Wenn Sie den Boden zunächst nicht berühren können, üben Sie weiter, bis Sie können!

    Stehende Vorwärtsfalte Dehnung Fitness

    Weitwinkel nach vorne sitzend (für die Hüftflektoren und die inneren Oberschenkel)

    Unsere letzte Strecke ist eine weitere große für die Hüftbeuger sowie die inneren Oberschenkel. Wenn Sie Fitness-Studio-Arbeit tun, um Ihren Lauf zu ergänzen, gibt es eine gute Chance, dass Sie enge innere Oberschenkel von Bewegungen wie Kniebeugen und Lungen bekommen. Diese Bewegung wird Ihnen wirklich helfen, Ihre Hüften zu öffnen und sich durch die Beine zu strecken, so dass Sie keine Schmerzen beim Laufen bekommen.

    Setzen Sie sich auf den Boden und öffnen Sie Ihre Beine so breit wie möglich. Lehnen Sie sich langsam so weit wie möglich nach vorne, während Sie Ihre Hände nach vorne und mit den Fingerspitzen von Ihnen weggehen. Wie bei der vorherigen Strecke, nehmen Sie einen großen tiefen Atemzug in und dann, wie Sie ausatmen, lehnen Sie sich ein wenig mehr. Wiederholen Sie diese drei von vier Mal und halten Sie die Strecke für bis zu 30 Sekunden. Sehen Sie, ob Sie sich den ganzen Weg nach vorne lehnen können, um Ihren Kopf auf dem Boden zu berühren. Das ist etwas, was in der Praxis anvisiert werden sollte!

    Yoga Stretching Fitness Kleidung Frauen Activewear

    Posted by Alexandra Parren
  • 5 der besten Übungen, die kein Fitnessstudio beinhalten

    Stretching Workout Gym Photoshoot Fitness Modell

    Nicht jeder ist ein Sportler oder sogar ein ernsthafter Sportler, aber wollen trainieren, um Fitness oder Gesundheit zu verbessern. Fitnessstudios können überwältigend und abstoßend sein.

    Sie werden überrascht sein zu wissen, dass einige der besten Übungen, die wir tun können, überhaupt kein Fitnessstudio erfordern! Unsere Liste zeigt, was Sie ohne ein Fitnessstudio tun können, sie werden Ihnen helfen, fitter zu werden, Verbessern Sie Ihr Gleichgewicht und Bewegungsumfang, zusammen mit vielen weiteren gesundheitlichen Vorteilen.

    Es spielt keine Rolle, wie alt Sie sind oder auf welchem Niveau Ihre Fitness ist, diese Übungen richten sich an alle.

    1) Yoga - Yoga ist brillant, um Stress zu reduzieren und die Flexibilität zu verbessern. Es besteht aus Bewegungen, die ineinander fließen und Klassen kommen in allen Ebenen der Fähigkeit, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Es gibt viele Klassen, die häufig verfügbar sind, oder einige tolle Videos online, wenn Klassen nicht Ihr Ding sind.

    2) Schwimmen - Wurde das "perfekte" Training genannt. Das Wasser unterstützt Ihren Körper und nimmt eine Menge Belastung von Ihren Gelenken. Schwimmen ist brillant, um Ihre Stimmung zu verbessern, sowie Kalorien zu verbrennen. Entweder gehen Sie für ein paar Längen in Ihrem eigenen Tempo oder gehen Sie alle in einer Wassergymnastik-Klasse.

    3) Wandern - Wie wir bereits geschrieben haben, sind die Vorteile des Gehens enorm. Es ist kostenlos für einen Anfang, aber verbessert den Cholesterinspiegel, macht Knochen stärker und hebt Ihre Stimmung. Gute Schuhe und ein Tempo, bei dem Sie ein Gespräch führen können, sind alles, was Sie brauchen.

    4) Krafttraining - Grundsätzlich gilt: Je mehr Muskeln sie haben, desto mehr Kalorien verbrennen Sie. Krafttraining kann ohne Füllstoffe durchgeführt werden, es geht nur darum, den Muskel zu verbessern, den Sie bereits haben, und sie stark zu halten. Achten Sie darauf, richtig zu heben und Licht zu starten. Sie sollten in der Lage sein, rund 10 Wiederholungen leicht zu tun, so dass, wenn Sie das Gefühl, dass Sie anstrengend sind, gehen Sie für leichtere Gewichte. Nach ein oder zwei Wochen etwas schwerer heben.

    5) Kegel Übungen - Ok, so dass diese nicht helfen, dass Sie besser aussehen, aber sie werden Ihren Beckenboden zu stärken. Ihre Beckenbodenmuskulatur unterstützt Ihre Blase. Viele Frauen werden sich dieser während der Schwangerschaft bewusst und machen sich die Gewohnheit, sie auszuüben. Männer, nicht so sehr, aber die Vorteile sind gleich. Drücken Sie einfach die Muskeln, die Sie drücken, wenn Sie die Toilette benötigen, halten Sie für 10 Sekunden und dann loslassen. Arbeiten Sie bis zu 3 Sätze von 10 pro Tag.

    Wenn Sie eine dieser Aktivitäten durchführen und mindestens 30 Minuten am Tag aerobe Sorgsam trainieren, können Sie sich selbst als aktive Person bezeichnen. Es muss nicht ein Fitnessstudio beinhalten, es muss nur Sie einbeziehen.

    Posted by Alexandra Parren
  • Leiana Wilhite Yoga Botschafterin

    Leiana White Yoga Botschafter Spirituelle Meditation

    Leiana wuchs auf der Insel Trinidad in der Karibik auf und praktiziert seit ihrer Jugend Yoga. Sie erzählt Sundried, wie wichtig Yoga in ihrem Leben ist und wie sie es nutzt, um ihre Angst zu lindern.

    Wie hast du zum ersten Mal deine Liebe zum Yoga entdeckt?

    Als ich 17 Jahre alt war, schlug mein Vater vor, dass ich Meditation und Yoga beginnen sollte, also begann ich private Sitzungen mit meiner ersten Lehrerin Karen Stollmeyer.

    Was unterscheidet Yoga von anderen Fitnessdisziplinen?

    Yoga fordert uns auf, in die Tiefen von uns selbst einzutauchen, indem wir uns während der gesamten Praxis konsequent auf den Atem konzentrieren. Mit verschiedenen Pranayama (Atemtechniken) sind wir in der Lage, unseren Geist zu klären und ruhig zu werden, unser Zentrum zu realisieren und das als feste Grundlage zu nutzen, um mit Stressoren umzugehen, denen wir in unserem täglichen Leben begegnen. Wenn wir den Atem und den Körper zusammenbringen, erleben wir eine Vereinigung.

    Wie hat Yoga Ihr Leben verbessert?

    Früher hatte ich eine Menge Angst; Yoga hat mir wirklich geholfen, bestimmte Gedanken in mir selbst zu erkennen, die unnötig sind und dass ich mein eigenes Leiden erschaffe. Sobald sie in der Lage sind, die Muster Ihres Geistes zu sehen, sind Sie in der Lage, positive Veränderungen zu machen, um ein glücklicheres und friedlicheres Leben zu erleben.

    Wie oft üben Sie Yoga?

    Ich übe jeden Tag!

    Welchen Rat würden Sie jemandem geben, der daran denkt, Yoga zum ersten Mal auszuprobieren?

    Seien Sie geduldig mit sich selbst und der Praxis. Es ist nicht immer einfach, oder manchmal kann es zu einfach scheinen! Wählen Sie eine Klasse, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wenn Sie herausgefordert werden müssen, wählen Sie eine Klasse, die dies für Sie tut. Wenn Sie sich ausruhen müssen, wählen Sie eine meditativere Klasse. Erlaube die Praxis heilend und einen Moment des Mitgefühls für dich selbst. Es ist immer gut, herausgefordert zu werden, ihr werdet innerer Wuchs auf dem Weg finden.

    Sagen Sie uns etwas Ungewöhnliches, das wir vielleicht nicht über Sie wissen:

    Ich bin in einem kleinen Fischerdorf auf der Insel Trinidad in der Karibik aufgewachsen. Meine Schule war am Strand! Früher sind wir in der Pause gegangen und haben den Fischern geholfen, es hat so viel Spaß gemacht!

    Folgen Sie einem bestimmten Diätplan?

    Ich bin Vegetarier.

    Wie halten Sie Ihr Wissen auf dem neuesten Stand?

    Ich versuche, jeden Tag etwas zu lernen, entweder durch Lesen oder Nachschauen. Von anderen zu lernen ist sehr wichtig, um demütig zu bleiben und auch ein guter Lehrer zu sein.

    Warum mit Sundried arbeiten?

    Ich liebe es, dass die Kleidung ethisch und nachhaltig ist; es entspricht meinem Lebensstil und dem, was ich mit der Welt teilen möchte!

    Lieblings-Fitness-Zitat

    "Schütteln ist Schwäche, die den Körper verlässt"

    Posted by Alexandra Parren
  • Larrie Lang Personal Trainer

    personal trainer yoga pose

    Larrie ist ein Yoga-Enthusiasten, der in ihrem Leben eine Richtung fand, nachdem sie ein Fitness-Profi wurde. Sie spricht mit Sundried über das Leben in der Fitnessbranche.

    Bitte informieren Sie uns über Sportveranstaltungen, an denen Sie teilgenommen haben oder die Sie antreten können.

    Ich betrat einen Yoga-Wettbewerb bei einem Virgin Active Live-Tag und gewann einen 10-Pack-Yoga-Sessions-ich hielt eine Krähe für die längste! Andere als die, die ich beabsichtige, meine Yogalehrerausbildung in Bali im nächsten Jahr zu beginnen.

    Erzählen Sie uns von Ihrer Reise in die Fitness? Wo hat alles begonnen?

    Meine Reise in die Fitness-Branche begann vor 3 Jahren, nachdem ich eine sehr schwierige Zeit durchgemacht hatte. Gesundheit und Wellness halfen mir, die Herrlichkeit meines eigenen Lebens zu nehmen; sobald ich als Fitnessprofis qualifiziert wurde, war die Absicht, anderen zu helfen, klar zu machen. Ich mag es, die Fitnessbranche aus einer ganzheitlichen Perspektive zu betrachten; Feinabstimmung des Geistes, des Körpers und des Geistes für die langfristige Gesundheit und das Glück.

    Was sind Ihre Trainingsziele jetzt?

    Ich will 10 Reps von 100kg abheben und die Seite spaltet! Anders als dass ich nur einen gesunden, gesunden Lebensstil pflegen möchte.

    Sagen Sie uns eine ungewöhnliche Tatsache, die wir nicht über Sie wissen würden:

    Ich bin auch ein professioneller Florist!

    Welche Ratschläge wünschen Sie, dass Sie bei der ersten Auslosung angegeben worden wären?

    So viel Vertrauen und Glaube an mich als möglich und Vertrauen zu haben, dass ich die Initiative habe, eine lohnende und erfolgreiche Marke zu bauen, die Leben verändert.

    Sprechen Sie uns durch Ihr Ausbildungsregime.

    Mein Trainingsregime besteht in der Regel aus einem dynamischen Stretch Warm Up, 3-4 Supersets von Beinen, Push oder Pull (Hypertrophie), eine schnelle HIIT Session für Power/Cardio, fertig mit viel coolem Daunen Dehnung. Ich praktiziere auch gerne mindestens 10 Minuten Meditation jeden Tag, um meinen Geist und meine Entspanntheit zu verdeutlichen.

    Wie halten Sie Ihr Fitness-Wissen auf dem Laufenden?

    Ich liebe es, Bücher über Achtsamkeit und Ernährung zu lesen, wie die Kraft von jetzt, Gut und das klare Hautkochbuch. Ich beobachte auch viele YouTube-Videos-Jeff Cavaliere ist ein Favorit für sein Wissen über die persönliche Ausbildung und menschliche Anatomie/Physiologie, Doktor Mike ist für sein Wissen über Ernährung und Superfoods-es gibt viele mehr wirklich hilfreiche Quellen online!

    Was sind Ihre Top 3 Trainer-Tipps?

    1. Finden Sie, was funktioniert am besten für Sie! Das Leben ist es, die Freiheit zu haben, sich selbst zu genießen, und du wirst dich nicht daran halten, Dinge zu tun, die du hasst, so wähle ein Trainingsregime aus, das dir passt.
    2. Die Natur sorgt für die ultimative Nahrung! Essen Sie so natürlich, lokal und bunt wie möglich für optimale Nährstoffe.
    3. Die Zeit ist wichtig! Ob Meditation, Lektüre eines Buches oder eines entspannenden Bades, der einen gesunden Geist hat, schafft die perfekte Grundlage für ein glückliches, gesundes Leben. "Man muss sich ausruhen, wenn man Fortschritte machen will", so freundlich zu sich selbst.

    Wenn du nur eine Sache für den Rest deines Lebens essen könntest, was wäre das?

    Du kannst mich nicht so fragen! Ich müsste sagen, thailändischer grüner Curry und brauner Reis.

    Warum mit Sundried arbeiten?

    Sundried ist eine ethische Sportswear Marke, und das ist es, was ich bin, plus das Getriebe ist super Qualität und super professionell.

    Lieblings-Fitness-Angebot:

    "Dieses Mal im nächsten Jahr wollen Sie heute loslegen!"

    Posted by Alexandra Parren
  • Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Meditation?

    Achtsamkeitsmeditation Yoga

    In einer geschäftigen Welt voller Stress und Angst suchen immer mehr Menschen nach Meditation und Achtsamkeit, um sich zu entspannen. Aber was sind die Vorteile? Und was ist der Unterschied zwischen den beiden? Wir erforschen Meditation.

    Wo Meditation entstand

    Es ist allgemein bekannt, dass die Konzepte der Meditation und Yoga sind Tausende von Jahren alt. Es gibt wohl verschiedene Arten von Meditation, wie Trance und Gesang. Dies sind beide alte Riten, an denen unsere Vorfahren regelmäßig teilgenommen hätten. All diese unterschiedlichen Konzepte sind weitgehend mit den Weltreligionen verbunden, und das, was am häufigsten als Geburtsstunde der Meditation angesehen wird, ist der Buddhismus.

    Nach buddhistischen Lehren kann man ein „Erwachen“ oder eine „Erleuchtung“ erreichen, indem man ausgiebige Meditation praktiziert. Während dies vor weit über 2.000 Jahren zum ersten Mal gelehrt wurde, wird es heute noch von Menschen auf der ganzen Welt praktiziert.

    Meditation hat sich erst in jüngerer Zeit wirklich in die westliche Zivilisation verlagert. Verbesserte Transport- und Kommunikationsmöglichkeiten führten dazu, dass die weitreichenden Ecken der Welt leichter zugänglich wurden und Konzepte wie Meditation auf der ganzen Welt verbreitet wurden. In der heutigen Zeit ist Achtsamkeit überall, von achtsamem Essen bis hin zu mehr Bewusstsein für unsere Auswirkungen auf den Planeten.

    Meditation Yoga Entspannung

    Wie Meditation beim Schlafen hilft

    Studien zeigen, dass Achtsamkeit und Meditation wirklich einen Einfluss auf unseren Schlaf haben. Dies ist eine gute Nachricht, wenn Sie am Ende des Tages Schwierigkeiten haben, sich auszuruhen. Meditation kann unseren Schlaf auf zwei Arten unterstützen: sowohl physisch als auch psychisch.

    Eine der Hauptursachen für Schlafstörungen sind Stress und psychische Probleme, die über 70% der Fälle von Schlaflosigkeit verursachen - dies ist der mentale Faktor. Wenn Sie ein geschäftiges und stressiges Leben mit einer hektischen Work-Life-Balance führen und jeden Tag zu Kindern nach Hause kommen, die im Haus herumlaufen, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Stresslevel durch das Dach geht. Auf einer mentalen Ebene können Sie nachts wach liegen und an all die Dinge denken, die Sie Ihrem Chef hätten sagen sollen, und an all die Dinge, die Sie Ihren Kindern nicht hätten sagen sollen. Hier kommt die Meditation ins Spiel. Wenn Sie jeden Tag etwas Zeit damit verbringen, sich von der Realität zu entfernen und Ihre Gedanken zu sammeln, werden Sie beim Einschlafen nicht hektisch an alles denken und daher besser schlafen.

    Auf der physischen Seite wird angenommen, dass ebenso wie StresshormoneDa es in unserem Körper vorhanden ist, gibt es auch Entspannungshormone, die den gegenteiligen Effekt haben können. 'Die Entspannungsreaktion'ist ein Satz, der vom Psychologen Dr. Herbert Benson geprägt wurde und in gewisser Weise erklärt, wie unser Gehirn unseren Organen signalisiert, sich zu verlangsamen, sowie unseren Blutfluss. Es wird angenommen, dass Meditation und Achtsamkeit diese Reaktion in unserem Körper hervorrufen können, was zu einem viel friedlicheren Schlaf und einem viel glücklicheren Menschen führt!

    Schlafmeditation Achtsamkeit Yoga

    Kann Meditation den Blutdruck senken?

    Wenn Sie unter hohem Blutdruck leiden, gibt es überraschend viele nicht-medizinische Möglichkeiten, diesen sicher zu senken. Sie können dies tun, indem Sie Ihre Ernährung ändern und a Diät mit niedrigem Blutdruck wie die DASH-Diät. Eine andere Möglichkeit, den Blutdruck zu senken, ist das Üben von Meditation. Forschung hat gefundendass bestimmte Achtsamkeitstechniken und Meditationen Stress reduzieren und signifikante Ergebnisse bei der Senkung des Blutdrucks bei Menschen mit erhöhten Spiegeln hervorrufen können.

    Das heißt, es wurde auch festgestellt, dass Meditation kann möglicherweise nicht in der Lage sein, den Blutdruck allein zu senkenund wird stattdessen am besten in Verbindung mit anderen bewährten Methoden durchgeführt, die den Blutdruck senken können.

    Yoga Stretching Training 

    Meditation gegen Achtsamkeit

    Achtsamkeit bezieht sich auf ein Bewusstsein für sich selbst und Ihre Umgebung. Wir leben in einer sehr schnelllebigen Welt und es ist sehr einfach, durch Ihren Tag zu eilen und nicht zu erkennen, was Sie tun. Sie tuckern auf dem Weg zur Arbeit einen Kaffee und essen einen Frühstücksbagel, weil er schnell und einfach ist, nicht weil er nahrhaft und gut für Ihre Gesundheit ist. Besonders wenn Sie essen, während Sie durch Ihr Telefon scrollen oder fernsehen, werden Sie nicht achtsam essen. Es ist oft der Fall, dass wir Dinge sagen und tun, ohne ihre wahre Bedeutung zu erkennen, und dass Achtsamkeit eintritt, um zu versuchen, dem ein Ende zu setzen.

    Indem Sie achtsam sind, versuchen Sie, das zu erschließen, was Ihr Körper wirklich will und braucht, und Sie hören auf Ihr inneres Selbst. Sich bewusst zu sein, wenn Sie tatsächlich hungrig sind, anstatt nur zu essen, weil es Mittag ist, ist ein Beispiel für achtsames Essen. Dies würde sich auch darauf erstrecken, mit dem Essen aufzuhören, wenn Sie satt sind, anstatt zu beenden, was auf Ihrem Teller ist, nur weil es da ist.

    Andererseits nimmt Meditation mehr Formen an. Man könnte sagen, dass Achtsamkeit eine Art Meditation ist. Meditation ist ein viel weiter gefasster Begriff und bezieht sich auf den Versuch, einen ruhigeren Kopfraum und klarere Gedanken zu erreichen. Es kann etwas so Einfaches beinhalten, wie ruhig in einem Raum zu sitzen und mit deinen Gedanken allein zu sein. Es kann auch eine Praxis wie Yoga beinhalten.

    Yoga Achtsamkeit Meditation üben Stress

    Die Bedeutung von Meditation und Achtsamkeit heute

    Wir leben in einer Welt, in der 'Lebensstilkrankheiten'sind weit verbreitet und weit verbreitet, was bedeutet, dass viele Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden und viele Medikamente einnehmen, ihre Gesundheit erheblich verbessern können, indem sie einfach zu a wechseln gesünderer Lebensstil. Krankheiten wie Typ-2-Diabetes, Herzerkrankungen und Fettleibigkeit sind vollständig vermeidbar, wenn wir einen gesunden Lebensstil führen und achtsame Entscheidungen treffen.

    Dies bedeutet, dass Meditation und Achtsamkeit in dieser modernen Welt von enormer Bedeutung sind, da sie jemandem helfen können, Stress abzubauen und sich dessen bewusst zu werden, was er in seinen Körper einbringt, wodurch eine ganze Reihe von Krankheiten mit einer hohen Sterblichkeitsrate vermieden werden.

    Posted by Alexandra Parren
x
x