• 5 einfache Schritte zur Entwicklung Ihrer Abendroutine

    Wir haben zuvor abgedecktwie Sie die perfekte Morgenroutine meistern können. In dieser Woche geht es darum, eine Abendroutine zu entwickeln, die zu einem erholsamen Schlaf beiträgt. Indem Sie Ihre Schlafqualität verbessern, stellen Sie sicher, dass Ihr Geist und Ihr Körper vollständig ausgeruht und auf den nächsten Tag vorbereitet sind. Dies erleichtert nicht nur Ihr Training, sondern Sie werden feststellen, dass Sie viel mehr Vorteile erzielen, als wenn Sie müde oder träge wären.

    Die perfekte Abendroutine sollte sich auf zwei Hauptziele konzentrieren:

    1. Wie beenden wir den Tag mit einem klaren Verstand?
    2. Wie können wir uns auf einen tiefen, herrlichen und erholsamen Schlaf einstellen?

    Es gibt nichts Schlimmeres, als sich gemütlich und bettfertig zu machen, aber nicht in der Lage zu sein, Ihre Gedanken über die Dinge, die Sie tagsüber getan und nicht getan haben, abzuschalten. Befolgen Sie diese 5 einfachen Schritte, um eine Abendroutine zu perfektionieren, und dies wird nie wieder passieren!

    Kaufen Sie die Active Life-Kollektion von Sundried

    1. Listen Sie die positiven Auswirkungen auf, die Sie an diesem Tag hinterlassen haben

    Dieser Ansatz wurde zuerst von Benjamin Franklin entwickelt, der über seinen Tag nachdachte und sich fragte: "Was habe ich heute gut gemacht?", Bevor er schlafen ging. Anstatt zu betonen, wie produktiv Sie tagsüber waren, sollten Sie sich auf einen positiveren und erfüllteren konzentrieren.

    2. Nehmen Sie sich Zeit, um sich für den Abend zu entspannen

    Untersuchungen haben ergeben, dass unser Gehirn etwa 2 Stunden braucht, um sich abzukühlen, bevor wir wirklich tief schlafen können. Dies bedeutet, dass Sie ungefähr zwei Stunden vor dem Schlafengehen beginnen sollten, Ihr Gehirn zu entspannen. Klassische Musik, Meditieren, Journaling, Stretching und Verwöhnroutinen sind großartige Möglichkeiten, um sich zu entspannen, bevor Sie ins Bett springen.

    Legen Sie Ihre Telefone weg und schalten Sie den Fernseher aus, um Ihren Abend zielgerichteter zu gestalten. Es lohnt sich, kurz vor dem Schlafengehen Stimulanzien wie Koffein, Nikotin und Alkohol zu vermeiden und reichhaltige Mahlzeiten, würzige Gerichte, Zitrusfrüchte und kohlensäurehaltige Getränke zu meiden, die Verdauungsstörungen auslösen können.

    3. Machen Sie die To-Do-Liste von morgen

    So oft sind wir von all den Aufgaben, vor denen wir am nächsten Tag stehen, völlig überwältigt. Diese Angst kann sich negativ auf die kostbaren Schlafstunden auswirken. Indem Sie am Abend zuvor eine To-Do-Liste erstellen, können Sie Ihr Gehirn reinigen, damit es sich entspannen kann.

    4. Machen Sie Ihr Schlafzimmer zu einem Schlafparadies

    Die Mayo-Klinik hat eine Menge erstaunlicher Schlafuntersuchungen durchgeführt und festgestellt, dass wir unser Schlafzimmer wie eine Höhle betrachten müssen, wenn wir eine gute Menge an Schlafqualität erhalten möchten. Verwenden Sie Verdunkelungsvorhänge, Augenmasken, Ohrstöpsel, Geräte mit weißem Rauschen, Luftbefeuchter und Lüfter, um die Dinge kühl und leise zu halten.

    5. Verwenden Sie Sleep Tools

    Es gibt verschiedene Apps, die speziell dafür entwickelt wurden, Ihnen beim Schlafen zu helfen oder Ihren Schlaf zu überwachen, damit Verbesserungen vorgenommen werden können.

    Schlafzyklusist eine großartige App, die Ihre Schlafzyklen durch Bewegung überwacht. Dies kann Ihnen dabei helfen, herauszufinden, an welchem ​​Abend „Abkühlen“ Sie am besten schlafen können.

    HeadSpaceist eine weitere App, die Sie durch verschiedene Meditationen und Achtsamkeitsübungen führt, um Ihren Geist zu klären und sich vor dem Schlafengehen zu entspannen.

    Versuchen Sie zum Schluss, Lichter ohne das blaue Spektrum zu verwenden. Untersuchungen haben ergeben, dass das blaue Spektrum in Lichtern und auf unseren elektronischen Geräten uns tatsächlich wach hält und unseren Schlaf stören kann. Seien Sie freundlich zu Ihren Augen und verwenden Sie Leuchten mit einem beruhigenderen Licht oder verwenden Sie die Einstellungen Ihres Telefons, um das blaue Licht während der Abendstunden zu deaktivieren.

    Denken Sie daran, dass eine Abendroutine genauso wichtig ist wie eine Morgenroutine. Erfahren Sie, wie Sie beides in Ihrem Leben perfektionieren können, und Sie werden auf dem Weg zu einem produktiveren, gesünderen und erfolgreicheren Tag sein.

    Über den Autor: Laura Smith ist eine Athletin, die seit 2017 als Sundried-Botschafterin tätig ist.

    Möchten Sie mehr Heimtraining zur Hand haben? Verbinden mitSundrieds Personal TrainerIn unserer App finden Sie Top-Tipps, kostenlose Trainingspläne und mehr.

    Posted by Aimee Garnett
  • Die Wellness Höhle - Unterstützung der Gesundheit der Männer

    Natasha Wellness Psychologin

    In meiner Arbeit als Berater gibt es einige gemeinsame Themen, die immer wieder auftauchen.Zum einen werden kleine Mädchen erzogen, um höflich zu sein.Dies kann sich als höflich gegenüber Menschen manifestieren, denen eigentlich gesagt werden muss, dass sie aufhören, etwas schädliches zu tun.Für Frauen, höflich zu sein, kann der Durchsetzung gesunder Grenzen im Wege stehen.

    Das andere wiederkehrende Thema ist, dass Männer in die Therapie kommen, weil sie als kleine Jungs gelehrt wurden, dass es nicht okay ist, Traurigkeit oder Angst zu fühlen, und dass, selbst wenn man es fühlt, es definitiv nicht okay ist, es öffentlich zu zeigen.Jedenfalls nicht in diesem Land.

    Es ist das Letztere, über das ich hier sprechen möchte und es ist das Letztere, das mich dazu trieb, die Wellness Cave mit dem ganzheitlichen Fitnesstrainer Cris Ramis einzurichten.Ich bemerkte während der Abriegelung, dass viele Männer wirklich kämpfen.Sie leiden schweigend und tragen schwere Lasten wie Arbeitsplatzunsicherheit, finanzielle Belastungen, soziale Isolation und Einsamkeit.Es schien so viel für Frauen da draußen zu sein, und doch gingen Männer allein.

    Als ich mit meiner alten Universitätsfreundin Cris sprach, fasste er dies perfekt zusammen: "Heutzutage wird viel Wert darauf gelegt, Frauen mit psychischer Gesundheit zu helfen, aber nicht Männern, bis alles zusammenbricht."

    Psychische Gesundheit

    Wir haben beschlossen, eine "Männerhöhle" mit einem Schwerpunkt auf Wohlbefinden einzurichten.Ein sicherer Raum für Männer, um über ihre Probleme zu sprechen, ein wenig Unterstützung zu bekommen und schließlich zu erkennen, dass sie nicht die einzigen sind, die sich so fühlen.

    Die kostenlose Facebook-Gruppe ist immer noch sehr neu, aber wir sind wirklich zufrieden damit, wie sie bisher läuft; wir haben einige tolle Diskussionen geführt.Man hat sich um die Bedeutung von Gewohnheiten gekümmert. Etwas, was mich und Cris sehr interessiert.

    In der Abriegelung haben wir unsere gesunden Gewohnheiten verloren und als Gruppe unterstützen wir uns gegenseitig, um sie wieder in Position zu bringen.Ich sage meinen Yoga-Schülern, dass du einfach weiter auftauchen musst.Ich liebe das Zitat: "Wir sind, was wir immer wieder tun.Exzellenz ist also kein Akt, sondern eine Gewohnheit."

    Großbritannien sieht 84 Männer jede Woche Selbstmord begehen. Das ist ein Mann alle zwei Stunden.Wenn das kein Beweis dafür is t, dass Männer mehr reden und sich gegenseitig unterstützen müssen, dann weiß ich nicht, was das ist!

    Kommen Sie und nehmen Sie an der Diskussion teil: Die Wellness HöhleNein.Die psychische Gesundheit der Männer ist heute wichtiger als je zuvor.

    Über den Autor: Natasha Wellfare ist eine Mental Health Counsellor und Therapeutic Yoga Teacher.

    Posted by Alexandra Parren
  • Warum Bewegung zählt - Eine mentale Gesundheit Perspektive

    Frau, die Lauffitness psychische Gesundheit

    Wir befinden uns in den seltsamsten Zeiten. Ohne Vorwarnung sind wir jetzt in völliger Isolation oder mit einem Haufen von Kindern, die wir sehr lieben, aber plötzlich erziehend und unterhaltsam sein müssen, auf unsere Häuser beschränkt. Während unser Körper und unser Gehirn versuchen, zu berechnen, was geschieht, brauchen wir mehr denn je Bewegung und Bewegung.

    Mein persönlicher Wohlfühlplan beinhaltet Yoga, aber wenn ich meinen Beratungskunden Yoga vorschlage, sind einige von ihnen skeptisch. Ich verstehe, warum. Nicht jeder fühlt sich wohl mit der spirituellen Seite des Yoga und es gibt so viele verschiedene Arten von Yoga, dass es schwierig sein kann, herauszufinden, wo Sie hineinpassen.

    Beweise können nützlich sein und ich sage Den Kunden, dass es robuste Studien gibt, die die positive Wirkung von Yoga unterstützen. In einer Reihe von klinischen Studien, Dr. Bessel Van Der Kolk vor und nach Neuroimaging des Gehirns verwendet, um zu beweisen, dass Yoga ist vorteilhafter als Trauma-Medikamente. Ich finde es faszinierend und beruhigend zu wissen, dass Aktivitäten wie Yoga und Achtsamkeit erwiesenermaßen die Bereiche des Gehirns reaktivieren, die sich mit Vergnügen, Kontrolle, Engagement und Vertrauen befassen. Einfach ausgedrückt, Yoga hilft Ihnen, sich in Ihrer eigenen Haut mehr zu Hause zu fühlen.

    Aber was ist mit anderen Formen der Bewegung? Yoga unterscheidet sich zum Beispiel sehr vom Laufen, und doch verbinden sich beide Disziplinen wieder mit dem gleichen Nutzen. Sie sind beide im Wesentlichen eine bewegende Meditation. Ich fragte Denried-Gründer Daniel Puddick, wie es sich anfühlt, beim Laufen "in der Zone" zu sein. Er sagte mir:

    "Ich laufe jeden Morgen und ich finde es eine tolle Möglichkeit, meinen Tag zu beginnen. Es bringt meinen Verstand ins Feuer und erlaubt mir, über alles zu gehen, was mich beunruhigt, mentale Listen zu erstellen und den kommenden Tag zu planen. Es ist eine großartige Möglichkeit, etwas 'Ich Zeit' weg von den Belastungen des Familienlebens zu bekommen und ermöglicht es mir, mich vollständig zu konzentrieren und zu konzentrieren."

    Ob Sie es glauben oder nicht, Gehirnscans zeigen, dass Meditation und Laufen eine etwas ähnliche Wirkung auf das Gehirn haben können; gleichzeitig exekutive Funktionen einbinden (ihnen ein Gefühl der Kontrolle geben) und das Abschalten des Geschwätzes des Standardmodus (was Ihnen das Gefühl gibt, präsent und fokussiert zu sein). Vielleicht haben Läufer und Yogis also mehr gemeinsam, als wir erkannt haben!

    Übung für psychische Gesundheit

    Für alle, die darüber nachdenken, Yoga, Laufen oder in irgendeiner Form von Bewegung in ihre psychische Gesundheit Toolkit hinzufügen, hier sind einige Vorschläge, um Sie in Bewegung zu bringen:

    Wählen Sie eine Form der Übung,

    Wenn Sie nicht, Werden Sie nicht daran festhalten. Es wird am Ende ein bisschen wie eine Crash-Diät sein, die Sie direkt wieder dort bringt, wo Sie begonnen haben.

    Rennen und Wettbewerb

    Gedeihen Sie vom Wettbewerb oder schreckt es Sie ab? Ich ziehe es vor, nicht-wettbewerbsfähigen Sport zu machen, aber ich weiß, dass meine Sundried-Freunde es wirklich genießen, ihre beste Zeit zu schlagen. So oder so ist OK!

    Versuchen Sie alles zweimal

    Ich erinnere mich, zu einem neuen Tanzkurs zu gehen und wütend, dass es so schwierig war. Ich war nie zurück. Jetzt ist es der beste Teil meiner Woche. Ich mochte einfach nicht das Gefühl, nicht mithalten zu können, aber das verging nach ein paar Wochen.

    Holen Sie sich einen Trainer

    Lehrer, die Sie wirklich mögen. Irgendwann habe ich mich mit jemandem durch Yoga-Kurse gekämpft, mit dem ich mich wirklich nicht verbunden habe. Warum habe ich das getan? Es gibt viele fabelhafte Lehrer, die gute Qualität UND angenehme Sitzungen bieten.

    Die einfache Botschaft bei all dem ist, dass wir jetzt mehr denn je in Bewegung bleiben müssen. Ob es sich um einen Online-Yoga-Kurs in der Lounge oder einen Joe Wicks P.E.class mit den Kindern handelt. Bewegung ist wichtig, und wir müssen während der Sperrung weiter trainieren. Ihr Gehirn mag es und die Qualität Ihrer psychischen Gesundheit hängt davon ab.

    Über die Autorin: Natasha Wellfare ist ausgebildete Mental Health Counsellor und Yoga Lehrerin bei The Wellness Project. Sie hilft Unternehmen und Einzelpersonen, die psychische Gesundheit zu verbessern, damit die Menschen im Jetzt glücklich sein können.

    www.wellness-project.co.uk

    Wellfare psychische Gesundheit Fitness-Expertin

    Posted by Guest Account
  • 5 Gewohnheiten zum Bleiben geistig & Körperlich gut während des Verschließens

    Glückliche Frau Gesundheit Wohlbefinden Fitness Alltag

    Wenn die Welt auf den Kopf gestellt wird, kann das psychische und körperliche Wohlbefinden in vielerlei Hinsicht beeinträchtigt werden.Folgen Sie diesen fünf täglichen Gewohnheiten, um sicherzustellen, dass Sie gesund bleiben sowohl geistig als auch körperlich während dieser Testzeiten.

    1.Halt dich an die Routine

    Menschen sind Gewohnheitstiere und es gibt nichts, was wir mehr lieben als eine tägliche Routine.Jetzt, wo wir nicht jeden Tag zur Arbeit gehen oder die Kinder zur Schule bringen, kann es schwer sein zu wissen, was zu tun ist.Indem Sie eine neue tägliche Routine schaffen und daran festhalten, werden Sie bald feststellen, dass Ihr Gehirn Zeit hat, sich zu beruhigen und sich zu beruhigen, was eine Menge Druck von anderen Bereichen nehmen wird.

    Wenn wir einer täglichen Routine folgen, erlaubt es uns Dinge auf Autopilot zu tun, die die Arbeitsbelastung unseres Gehirns erleichtert.Sobald Ihre neue Routine in Kraft ist, werden Sie es leichter finden, sich auf andere Aufgaben und Aufgaben zu konzentrieren.Wenn Sie täglich Dinge tun, wie Aufstehen, Essen, bestimmte Aktivitäten machen und trainieren, werden Sie viel Stress und Hirnkraft lindern.

    2.Steh früh auf (und geh früh ins Bett)

    Für viele Menschen ist es ein Traum, nicht früh aufstehen zu müssen, um zur Arbeit zu gehen oder zur Schule zu gehen, und die Versuchung wird sein, bis zum Mittag zu schlafen und dann in der Nähe zu schlafen.Dies ist keine gesunde Gewohnheit und nachdem Sie dies für ein paar Tage tun, werden Sie sich bald fühlen lethargisch sowohl geistig als auch körperlich.

    Geben Sie Ihren Tageszweck, indem Sie früh aufstehen und etwas produktives tun, ob es sich um Hausarbeiten oder um Ihre tägliche Übung handelt.Genießen Sie eine Auszeit am Nachmittag und gehen Sie zu einer vernünftigen Zeit ins Bett (vor 10Uhr, wenn möglich!)

    3.Essen Sie gesund

    Viele Leute finden, dass es viel zu einfach ist, den ganzen Tag drinnen zu essen, da die Küche immer offen ist.Das Essen mit Zucker wird unweigerlich zu Stimmungsschwankungen und Müdigkeit führen, so halten Sie sich an einer gesunden Ernährung, um sicherzustellen, dass Sie sich am besten fühlen.Planen Sie Ihre Mahlzeiten im Voraus, um die Vermutung Arbeit aus ihm zu nehmen und zu verhindern, dass hirnlose Snacks.Sie könnten sogar die Kinder in die Planung einer wöchentlichen Menü, um die Dinge mehr Spaß zu machen beteiligt.

    Umgehen Sie das Hotel mit ungesunden Snacks im Haus und stellen Sie während Ihrer Einkäufe frisches Obst und Gemüse auf.Dies bedeutet, dass Sie auf Obst statt Junk Food zu essen, die Ihnen helfen, gesünder zu fühlen und Ihren Geist klarer zu halten.

    4.Täglich trainieren

    Die Regierung hat festgestellt, dass die Möglichkeit, nach draußen zu gehen, um frische Luft und Bewegung zu genießen, sowohl für unser geistiges als auch für unser körperliches Wohlbefinden unerlässlich ist, was ein großer Nutzen für alle ist.Machen Sie das Beste aus Ihrer Bewegungsfreiheit, indem Sie im Freien spazieren gehen, Rad fahren oder joggen.Machen Sie sich nicht zu stark, denn Sie wollen Ihr Immunsystem fit halten, aber ein einstündiger Spaziergang, Joggen oder Radfahren wird Wunder für Ihr geistiges und körperliches Wohlbefinden bewirken.(160)

    Lassen Sie Ihren Geist sich während des Trainings auf andere Dinge konzentrieren und genießen Sie die stressfreien Vorteile der Endorphine und Runner's High.Wenn Sie jemand sind, der normalerweise ein Training nach der Arbeit in der Dunkelheit zu quetschen hat, machen Sie das Beste aus dem Tageslicht und Vitamin D von der Sonne, indem Sie in der Mittagszeit statt zu gehen.

    5.Halten Sie Ihren Geist aktiv

    Wenn wir den ganzen Tag zu Hause bleiben, wird es für viele Menschen unerträglich langweilig, und innerhalb der gleichen vier Wände kann es Mangel an Reizen für unser Gehirn geben.Halten Sie Ihren Geist aktiv, indem Sie Kreuzworträtsel, Rätsel, Quizzes, und bleiben Sie mit Freunden und Familie verbunden.

    Dank moderner Technologie können Sie sogar ein nächtliches "Pub-Quiz" mit Freunden und Familie über Videochat oder Spielen zusammen organisieren.Sei einfach vorsichtig, aus diesem staubigen Spiel von Monopoly herauszukommen, da wir alle wissen, wie oft das endet!

    Posted by Alexandra Parren
  • Wie Bewegung Ihre geistige Gesundheit verbessern kann

    Triathlet Laufen Übung psychische Gesundheit Wohlbefinden

    Körperliche Bewegung hat enorme Auswirkungen auf mein geistiges Wohlbefinden und ich bin sicher, dass dies auch bei vielen Menschen der Fall ist, die dies lesen. Es erlaubte mir, die Einnahme von Antidepressiva abzubrechen und anstatt mich jeden Tag auf eine Pille für Endorphine zu verlassen, entschied ich, dass es auf lange Sicht besser wäre, sie durch natürliche und einfache Übungen zu ersetzen.

    Ich verstärke dies mit anderen Dingen; Achtsamkeit üben, nicht hetzen, früh ins Bett gehen und mehr Gemüse essen! Insgesamt bin ich jedoch froh, dass dies ein besserer Weg für mich ist, mit meinen Depressionen und Angstzuständen umzugehen. Es ist wichtig zu reden und ich finde, dass die Offenheit über meine Erfahrungen andere dazu ermutigt, dasselbe zu tun. Es ist zu einfach, Probleme zu verbergen und zu vergessen, dass sie existieren, aber das ist nicht gesund und irgendwann werden sie wieder auftauchen und noch schwieriger zu behandeln sein.

    Das Wissen über die Vorteile von körperlicher Bewegung ist gewachsen, und eine schnelle Suche in Forschungsberichten zeigt, wie viele Belege dafür vorliegen, dass Sport als eigenständige Medikation oder Therapie angesehen werden kann. Sogar Sport England hat jetzt das geistige Wohlbefinden im Mittelpunkt seiner aktuellen Strategie. Jede Art von körperlicher Aktivität, sei es Yoga, Klettern oder Laufen, verbessert nachweislich die Stimmung, reduziert Stress, verbessert das Selbstwertgefühl und hilft, Depressionen und Angstzustände zu bewältigen oder sogar zu verhindern.

    Es ist also ein Kinderspiel, oder? Es sollte sein. Aber mit all dem Wissen auf der Welt kann es immer noch schwierig sein, sich Zeit zu nehmen oder die Motivation zu finden, um Ihre Herzfrequenz zu erhöhen.

    Was können wir also tun, um nicht auf die psychische Gesundheitstherapie zu verzichten? Ich habe Probleme, wenn es früh am Morgen ist, dunkel, kalt und ich im Bett bin, aber Folgendes hilft mir:

    • Ich bin eine unabhängige Person, aber ich kann mich manchmal isoliert fühlen. Gleichgesinnte zu haben, die mich unterstützen, motivieren und mit mir trainieren, ist gut für mich. Deshalb entscheide ich mich, mit diesen Menschen zusammen zu sein und beschränke meine Zeit auf diejenigen, die nicht zu diesem Ideal passen.
    • Ich schätze es sehr, ein Ziel und einen schrittweisen Plan zu haben, wie ich dorthin komme. Für mich bedeutet das, mich mit einem Flipchart (plus hellen Stiften) hinzusetzen und einen Triathlon-Trainingsplan für meine Schlafzimmerwand aufzuschreiben. Ohne einen würde ich geistig und wahrscheinlich auch körperlich im Dunkeln herumstolpern. In der Lage zu sein, die Fortschritte zu sehen, die ich mache, erfüllt mich jeden Tag mit Motivation.
    • Ich interessiere mich mehr für neue Erfahrungen und Möglichkeiten, die meine persönliche Entwicklung unterstützen und letztendlich mein Leben bereichern. Ich achte jedoch darauf, nicht zu viel anzunehmen, und ich bin damit einverstanden, nein zu sagen, wenn die Dinge zu viel werden. Wenn also jemand einen Kajakkumpel braucht, möchte ich ihn unbedingt ausprobieren und vielleicht an einem coolen Abenteuerrennen teilnehmen!

    Welttag der psychischen Gesundheit trainieren Wohlbefinden

    Es ist ein Kinderspiel, sich selbst und anderen zu helfen, die möglicherweise mit der psychischen Gesundheit zu kämpfen haben, aber ich denke, wir können es besser machen, selbst auf einfachste Weise, und der Sport bietet uns eine riesige Plattform, um mehr zu bewirken und um unsere Gesundheit an die erste Stelle zu setzen.

    Über den Autor: Alister Brown ist ein Trainer des Tri Energy Triathlon Club und ein Verfechter des Bewusstseins für psychische Gesundheit.

    Posted by Alexandra Parren
x
x