Nick Lower Personal Trainer Sundried

Nick ist ein Personal Trainer, der betont, wie wichtig es ist, sich daran zu erinnern, warum Sie trainieren. Er spricht mit Sundried über seine Fitnessmotivation und die verrückten Workouts, die er mit dem Schauspieler Simon Pegg macht.

Bitte erzählen Sie uns von Sportveranstaltungen, an denen Sie teilgenommen haben oder die anstehen.

Ich habe 2 Halbmarathons absolviert, Rat Race Dirty Weekend, und ich gehe einmal im Jahr Snowboarden. Das mit Abstand herausforderndste Ereignis, das ich je gemacht habe, war im September 2015 'Man V Mountain', ein 20-Meilen-Rennen auf dem Mount Snowdon. Ich habe mir ungefähr 7 Meilen den Knöchel gebrochen, aber es trotzdem geschafft, fertig zu werden!

Erzählen Sie uns von Ihrem Weg zur Fitness? Wo hat alles angefangen?

Ich war immer aktiv und sportlich und habe einige Jahre lang Fußball gespielt, als ich jünger war. Ich bin relativ spät ernsthaft in Fitness und Ernährung eingestiegen. Ich war 29, als ich mich entschied, meine Karriere zu ändern und PT zu werden. Ich wusste, dass es im Leben mehr gibt, als hinter einem Schreibtisch zu sitzen, aber vor allem wollte ich den Menschen wirklich helfen und etwas bewirken.

Was sind jetzt deine Trainingsziele?

Im Moment versuche ich, sowohl körperlich als auch geistig in meine bisher beste Form zu kommen. Die kürzliche Geburt meiner Tochter hat mir noch mehr Konzentration und Tatkraft gegeben.

Sagen Sie uns eine ungewöhnliche Tatsache, die wir über Sie nicht wissen würden:

Mein Vorfahr 'Richard Lower' (ein Arzt) war der erste, der 1666 erfolgreich eine Bluttransfusion durchführte.

Nick Lower Bicep Curl Gym Training Sundried

Welche Zukunft würdest du dir sagen, als du angefangen hast?

Suchen Sie einen guten Mentor, jemanden, den Sie respektieren und dem Sie vertrauen.

Konzentrieren Sie sich darauf, Kundenergebnisse zu erzielen, und lernen Sie immer weiter. Dann folgt der Erfolg.

Folgen Sie einem bestimmten Ernährungsplan? Wenn ja, was / wann isst du?

Ich verfolge keinen bestimmten Plan, da ich glaube, dass es keinen einheitlichen Ansatz gibt. Mein Training wird meine Ernährung bestimmen, aber im Allgemeinen esse ich bei jeder Mahlzeit Eiweiß, Gemüse / Obst, gesundes Fett und bin klug bei der Auswahl meiner Kohlenhydrate (wann und wie viel). Ich benutze bei Bedarf Nahrungsergänzungsmittel, versuche aber, den größten Teil meiner Ernährung durch Vollwertkost zu erhalten. Ich habe vor kurzem angefangen, mich mit Genetik zu befassen und wie sich das auf meine Ernährung auswirkt, was sehr interessant ist. Wenn Sie jedoch die Grundlagen und konsequent anwenden, werden Sie einen langen Weg zurücklegen. Wenn Ihre Ziele strenger sind oder Sie für eine Veranstaltung trainieren, verfügen Sie über die grundlegenden Fähigkeiten, um sich bei Bedarf einzuwählen.

Was tun Sie, um Ihre Kunden zu motivieren? Haben Sie Top-Tipps, um motiviert zu bleiben?

Oft fühlt sich ein Kunde demotiviert oder hat das Gefühl, sich ein wenig verirrt zu haben. Wenn dies passiert, bringe ich sie dazu, ihr "Warum" zu überdenken. Warum trainieren sie? Warum essen sie besser? Ihre Ziele können manchmal verloren gehen. Überlegen Sie sich also noch einmal, warum, denn ohne sie kann die Motivation nachlassen.

Achten Sie neben den Skalen auch auf andere Fortschrittsindikatoren!

Sprechen Sie mit uns über Ihr Trainingsprogramm.

Im Moment sieht meine Woche so aus ...

  • Mon - Stärke (Brust / Trizeps)
  • Di - Ausdauer-Kraftkreis (einschließlich Kern)
  • Mi - Stärke (Rücken / Bizeps)
  • Do - 10 km Trailrun
  • Fr - Kraft (Schulter / Beine / Lifte)
  • Sat - Mixed Circuit / TRX (oder Ruhe)
  • Sonne - RUHE!

Wie halten Sie Ihr Fitnesswissen auf dem neuesten Stand?

Ich lese viel! Ich abonniere einige Newsletter und Blogs, versuche aber jedes Jahr, einen großen Schulungskurs zu absolvieren. In den letzten zwei Jahren habe ich mit 'Precision Nutrition' trainiert und bin letztes Jahr ein 'PN Level 2 Master Coach' geworden. Dieses Jahr studiere ich für die 'CHEK Golf Conditioning' Zertifizierung.

Was sind deine Top 3 Trainertipps?

  • Was auch immer Ihre Ziele sind, machen Sie Ernährung zu Ihrem Eckpfeiler für den Erfolg.
  • Suchen Sie nicht nach einer schnellen Lösung! Nichts, was sich im Leben lohnt, wird augenblicklich erreicht. Investieren Sie Zeit in Ihre Gesundheit und Fitness und entscheiden Sie sich für einen Lebensstil.
  • VIEL SPASS!!! Wir können in diesem Spiel etwas zu ernst werden, also experimentieren Sie, probieren Sie neue Dinge, neue Übungen, neue Lebensmittel aus. Diese Variante hilft Ihnen, motiviert zu bleiben.

Wenn Sie nur ein Training für den Rest Ihres Lebens machen könnten, was wäre es?

Es wäre "Folterdienstag". Ich weiß, klingt hart, aber es macht Spaß.  Jeden Dienstag machen wir mit meinem Kunden (und guten Freund) Simon Pegg eine verrückte Strecke, die eine Reihe von 5x 5-Minuten-Rundkursen beinhaltet, bei denen einer von uns so weit wie möglich auf dem Crosstrainer/Bike geht, während der andere 4 Übungen so oft wie möglich macht. Es ist mental, aber sehr lustig.

Was sind Ihre Trainingsziele?

Ich könnte Ihnen hier einen Körperfettanteil oder eine p.b. für einen toten Aufzug geben. Aber mein eigentliches Ziel oder "Warum" ist es, die bestmögliche Version von mir selbst sowohl körperlich als auch geistig zu sein, damit ich der beste Ehemann und Vater meiner Frau und Tochter sein kann.

Warum mit Sundried arbeiten?

Ich mag ihr Ethos und ihre Geschichte sowie die Tatsache, dass ihr Sortiment so ethisch wie möglich ist.  Die Verbindung mit dem "Water For Kids Project" ist eine tolle Idee.  Sie bieten auch etwas anderes als die großen Marken da draußen.

x
x