wie man mit Stressnerven vor dem Rennen umgeht

Egal, ob es Ihr erstes oder Ihr 100. Rennen ist, die Nerven vor dem Rennen können uns alle besiegen. Befolgen Sie unsere Tipps, um Ihre Nerven zu beruhigen und Stress vor dem Rennen abzubauen, damit Sie sich amüsieren und Ihre besten Leistungen erbringen können.

Sei gut vorbereitet

Dies ist sicherlich ein Rat für viele Dinge im Leben, aber eine gute Vorbereitung hilft dabei, Ängste und Nerven zu lindern, die Sie möglicherweise fühlen. Natürlich können Sie nicht alles kontrollieren (worauf wir im nächsten Punkt noch eingehen werden), aber wenn Sie so gut wie möglich vorbereitet sind, können Sie sich beruhigen.

Wenn es um Rennen geht, lesen Sie unbedingt alle Informationen, die der Veranstalter sendet, und überprüfen Sie die Rennwebsite. Möglicherweise benötigen Sie einige wichtige Informationen, die hoffentlich auch alle Fragen beantworten, die Sie möglicherweise vor dem großen Tag haben.

Überprüfen Sie den Kurs außerdem im Voraus, wenn Sie knifflige Teile herausfinden können und wenn Sie dies nicht persönlich tun können, prüfen Sie, ob eine umfassende Routenkarte online verfügbar ist.

Wenn Sie schließlich Rennberichte von Personen lesen, die das Rennen bereits durchgeführt haben, erhalten Sie einen realistischen und persönlichen Bericht darüber, was Sie vom Rennen erwarten können.

Wenn es an diesem Tag keine bösen Überraschungen gibt und Sie sicher sind, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, sollten Sie übermäßigen Stress und Sorgen reduzieren.

Laufen Cross Country Track Field Racing

Sei flexibel

Wie oben erwähnt, können Sie nicht alles kontrollieren und egal wie gut Sie vorbereitet sind, es kann Dinge geben, die nicht Ihren Weg gehen, und dies könnte Sie am Renntag zusätzlich belasten. Schlechtes Wetter ist ein perfektes Beispiel dafür.

In diesen Fällen ist es am besten, so flexibel wie möglich zu sein. Unerwarteter Regenschauer? Stellen Sie sicher, dass Sie eine haben wasserfeste Laufjackein deiner Tasche. Rennen ist verspätet? Stellen Sie sicher, dass Sie zusätzliches Wasser und Nahrung sowie zusätzliche Schichten haben, um Sie warm zu halten, während Sie bei Bedarf warten.

Manchmal passieren Unfälle, wie das Fallenlassen der Ernährung auf einem Fahrradkurs. In diesem Fall können Sie die Situation sofort beheben, indem Sie sicherstellen, dass Sie zusätzliche Informationen bei sich haben. Sie haben keinen festen Plan und stellen sicher, dass Sie flexibel sind, damit Sie sich stressfrei an die Situation anpassen können.

Triathlon-Laufrennen Sprint-Zielwettbewerb

Früh ankommen

Es gibt nichts Schlimmeres, als zu spät zu einem Rennen zu erscheinen und das Aufwärmen auszulassen, damit Sie pünktlich und nervös zum Start kommen. Lassen Sie sich mehr als genug Zeit, um am Veranstaltungsort anzukommen, überprüfen Sie die Verkehrs- und Reisebedingungen in der Nacht zuvor und denken Sie daran, dass es besser ist, zu früh als zu spät zu sein.

Wenn Sie sehr früh ankommen, kann dies Ihnen natürlich Zeit geben, die Situation zu überdenken und noch mehr Stress vor dem Rennen zu verursachen. Wenn Sie dazu neigen, versuchen Sie, das richtige Gleichgewicht zu finden, wenn Sie entscheiden, wann Sie am Veranstaltungsort ankommen.

Schwimmwettkampf Wettkampf Schwimmen treffen Rennen

Mach dein übliches Aufwärmen

Wenn Sie Ihr übliches Aufwärmen durchführen, werden Sie nicht nur in die richtige Stimmung für das Rennen gebracht, sondern können auch alle Nerven körperlich ausschütteln, Ihre Herzfrequenz stabilisieren und sich konzentrieren. Wenn Sie sich trotz aller oben genannten Schritte gestresst fühlen, hilft Ihnen ein stetiges Aufwärmen dabei, Ihren Rhythmus zu finden, sich auf das bevorstehende Rennen zu konzentrieren und zu vergessen, was Sie belastet.

Radsport Sprint Sprint Bike

  • Posted byAlexandra Parren /
  • Racing
x
x