Fabio Brunet Laufen

Fabio übt den ungewöhnlichen, aber sehr interessanten Sport des Orientierungslaufs aus. Er spricht mit Sundried über das Leben als Athlet.

Erzählen Sie uns von Ihrem Weg zur Fitness? Wo hat alles angefangen?

Ich habe mit 10 Jahren angefangen, zuerst mit Klettern, dann mit Orientierungslauf und Laufen.

Was sind jetzt deine Trainingsziele?

Im Moment ist mein Hauptziel, an den Junioren-Orientierungslauf-Weltmeisterschaften 2018 in Ungarn teilzunehmen.

Sagen Sie uns eine ungewöhnliche Tatsache, die wir über Sie nicht wissen würden:

Orientierungslauf ist nicht gut, wenn ich am Ende saubere Kleidung habe!

Welchen Rat wünschen Sie sich, als Sie anfingen?

Ich wünschte, ich hätte mehr Vertrauen in mich selbst gehabt.

Folgen Sie einem bestimmten Ernährungsplan? Wenn ja, was / wann isst du?

Im Moment nein, ich esse alles in Maßen.

Haben Sie Top-Tipps, um motiviert zu bleiben?

Meine Top-Tipps lauten: "Sie können alles tun, was Sie sich vorgenommen haben."

Sprechen Sie mit uns über Ihr Trainingsprogramm.

Normalerweise trainiere ich jeden Tag und manchmal zweimal am Tag. Mein Training besteht hauptsächlich aus Laufen, aber zum Orientierungslauf übe ich auch das Laufen im Wald nach einer Karte. Wie bei vielen Sportarten ist der Winter kein guter Trainingsmonat, daher kann ich im Winter nicht so viel trainieren, wie ich möchte.

Wie halten Sie Ihr Fitnesswissen auf dem neuesten Stand?

Ich konzentriere mich auf das, was mein Trainer mir sagt, und behalte die Konkurrenz im Auge.

Wenn Sie für den Rest Ihres Lebens nur eine Sache essen könnten, welche wäre das?

Es müsste etwas Süßes wie Schokolade sein.

Warum mit Sundried arbeiten?

Die Produkte von Sundried sind von höchster Qualität und perfekt für meinen Sport.

 

x
x