Egal, ob Sie Ihre erste OCR in diesem Jahr abgeschlossen haben oder bereits 10 absolviert haben, das Gefühl am Ende eines Tough Mudder ist immer das gleiche ... bringen Sie mich in eine heiße Dusche! Hier sind 10 Dinge, mit denen Sie sich identifizieren können, wenn Sie es bis zur Ziellinie des berühmten Hindernislaufs geschafft haben.

1. Stromschlag ist viel schmerzhafter als Sie dachten.

Sie haben davon gehört, bevor Sie angefangen haben, und Sie haben sich selbst versprochen, es zu versuchen. Aber es war noch schlimmer als Sie erwartet hatten!

2. Laufen. So viel läuft.

Als Ihre Freunde Sie überzeugten, sich anzumelden, waren Ihre größten Angst die Hindernisse. Niemand hat dich gewarnt, wie viel Laufen damit verbunden wäre!

3. Und Hügel. So viele Hügel.

Es war nicht das, was Sie erwartet hatten, Steigungen so steil hinaufzukrabbeln, dass Sie Ihre Hände vor sich hinlegen müssen, aber Sie haben es trotzdem zerschlagen. Bergauf laufen ist aber definitiv kein Favorit.

4. Sie stellen fest, dass Sie seit Ihrem 5. Lebensjahr keine Kletterstangen mehr in Angriff genommen haben.

Sie näherten sich diesem Hindernis und sahen, wie viele Menschen ins Wasser fielen, und stellten fest, dass Sie sich seit Jahren nicht mehr nur eine Reihe von Kletterstangen angesehen haben. Oder vielleicht wusstest du, dass es kommen würde und hast deinen Hintern trainiert, um rüberzukommen!

5. Wow, im Mai und September ist es kalt.

In Schlamm gebacken und in ein Eisbad getaucht zu werden, wäre vielleicht im Juli oder August großartig, aber diese britischen grauen Wolken im Mai und September lassen zu wünschen übrig! Hinweis für sich selbst: Nehmen Sie eine Decke mit, wenn Sie das nächste Mal fertig sind!

6. Du bist stärker als du gedacht hast.

Egal, ob Sie in den Hindernislauf gefahren sind oder ob Sie von Freunden dazu überredet wurden, wenn Sie am Ende angelangt sind, werden Sie plötzlich feststellen, dass Sie Dinge tun können, die Sie nie für möglich gehalten hätten, und was für ein Gefühl das ist.

7. Es ist ein echtes Erfolgserlebnis, einen schweren Kerl eine Rampe hochzuziehen.

Der springende Punkt bei Tough Mudder ist nicht, blitzschnell fertig zu werden, sondern als Team zu arbeiten und allen zu helfen. Es ist ein großartiges Gefühl, an der Spitze des Pyramidensystems zu stehen und den Menschen zu helfen, besonders wenn sie doppelt so schwer sind!

8. Sie können es kaum erwarten, alles noch einmal zu machen.

Du bist klatschnass. Im Schlamm gebacken. Sie wurden von den Wänden geworfen, durch einen Stromschlag getötet und unter Stacheldraht gekrochen. Deine Knie sind geschnitten und du bist eiskalt und doch juckt es dich schon aus irgendeinem Grund, dich für das nächste Jahr anzumelden!

x
x