Gym Versus Outdoor Indoor Training Sundried

Mit Hackfleischkuchen und festlichen Festen kommen, werden viele von uns über unser Übungsregime nachdenken und wie man über den Winter fit bleibt. Sie können ein erfahrener Läufer sein oder einfach nur darüber nachdenken, es zu nehmen, um zu helfen, diesen Weihnachtsüberschuss in Schach zu halten. Das Problem mit dieser Jahreszeit ist das Wetter: Laufen Sie innen oder außen, oder eine Mischung aus beidem?

Was sind die Unterschiede?

Indoor:

Fitnessstudios sind in der Regel sehr zugänglich und reichlich. Sie haben in der Regel immer einen guten Vorrat an Laufbändern, die darauf warten, verwendet zu werden. Der Nachteil ist, dass Sie eine monatliche (oder pro Nutzung) Gebühr zahlen müssen. Wenn sie im Fitnessstudio sind, gibt es Gleichgesinnte, die ihre Fitness verbessern wollen, was bedeutet, dass Sie motiviert bleiben können. Sie werden auch von der Wärme und Sicherheit des Seins im Inneren profitieren, sowie der Tatsache, dass alles, was Sie brauchen, an einem Ort ist. Sie könnten sogar einen Fernseher sehen, während Sie laufen, obwohl dies nicht immer förderlich für ein gutes Training ist.

Außerhalb:

Die Natur ist immer da, es wird nie zu beschäftigt sein und es ist kostenlos. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Motivation und ein 30-Minuten-Lauf. Es ist unglaublich zugänglich. Der Nachteil hier ist natürlich das Wetter und die Oberflächen. Möglicherweise müssen Sie härter arbeiten und vorsichtig sein. Es ist motivierender, im Freien zu laufen, da die Landschaft die Dinge interessant hält und es erfrischender ist, als 30 Minuten lang auf eine leere Wand zu starren!

Laufen im Freien

Was ist besser?

Laufbänder eignen sich hervorragend, um ein Tempo zu setzen und aufrechtzuerhalten. Sie können sie bei jedem Wetter verwenden und sie sind brillant für Ausdauertraining. Sie können einen guten Schritt entwickeln und aufrecht erhalten und einen maßgeschneiderten Lauf haben. Der Nachteil ist Langeweile und es kann Sie sehr davon abbringen, zurückzugehen. Auf der anderen Seite gibt es beim Draußenlaufen viel zu sehen und wenn man so weit in den Lauf kommt, muss man immer noch zurücklaufen, also ist Motivation ein großer Faktor. Es ist kostenlos und Sie können es mit anderen Dingen tun, wie Daslaufen besorgungen, Laufen mit Freunden und so weiter. Der Nachteil ist das Wetter. Es kann kalt und feucht sein. Es gibt auch Gefahren wie Autos und Menschen, die in den Weg, dass Sie berücksichtigen müssen.

Am Ende liegt es an Ihnen und Ihren Vorlieben. Laufen ist eine tolle Übung und richtig gemacht, es wird Ihre Fitness verbessern. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, dann können Sie beide Methoden verwenden und das Fitnessstudio und die Natur nutzen. Wenn Sie gerne auf Musik einstimmen und einfach nur gedankenfrei laufen, könnte das Fitnessstudio für Sie sein. Oder wenn Sie wechselnde Landschaft benötigen, denken Sie an Outdoor-Lauf, erhalten Sie einfach das richtige Kit.

x
x