Emily Fruit Crisps Vegetable Crisps Bewertung Sundried

Emily Fruit Crisps wurde 2014 von Emily Wong und ihrem Partner Alex Ascani auf den Markt gebracht, nachdem sie nach Fernost gereist waren und eine Möglichkeit gefunden hatten, Obst- und Gemüsechips in einem Vakuum mit RSPO-nachhaltigem Palmöl zu kochen. RSPO ist der Roundtable für nachhaltiges Palmöl und hat die Mission, verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Palmöl zur Norm auf dem Massenmarkt zu machen. Im Moment ist Palmöl nicht nur schlecht für unsere Gesundheit, sondern auch für die Umwelt und die Menschenrechte, da indigene Völker oft gewaltsam aus ihrem Land entfernt werden, um Platz für die Palmölproduktion zu schaffen, und schockierenderweise gibt es auf einigen Palmölen immer noch Sklaverei Plantagen. Emily Fruit Crisps unterstützt den RSPO und ebnet den Weg für einen Wandel in dieser Branche und gibt anderen Unternehmen ein fantastisches Beispiel.

Knusprige Bananenchips

Ich war schon immer ein großer Fan von Bananenchips, aber sie enthalten oft viel zusätzlichen Zucker und künstliche Gemeinheit. Es war also großartig zu entdecken, dass es sich bei den Emily Banana Crisps buchstäblich nur um Banane und ein wenig RSPO-Palmöl handelt! Kein zugesetzter Zucker, Salz oder etwas Künstliches. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um die tägliche Aufnahme von Obst zu erhöhen, insbesondere da es schwierig sein kann, Bananen ins Büro oder ins Fitnessstudio zu transportieren, da sie so leicht blaue Flecken bekommen und so schnell überreif werden.

Knusprige Ananas-Chips

Die Ananaschips waren eine wirklich schöne Überraschung. Ich habe noch nie getrocknete Ananas probiert und war mir nicht sicher, was mich erwarten würde, aber es ist köstlich! Rohe Ananas schmerzt manchmal das Dach meines Mundes, daher ist das Essen der getrockneten Version eine großartige Möglichkeit, um alle Geschmacks- und Gesundheitsvorteile zu erzielen, ohne diesen super scharfen Nachgeschmack! Ich weiß, dass viele Leute, die dies lesen, vielleicht denken: "Aber das ist das Beste daran, Ananas zu essen!" aber es ist schön, eine Veränderung zu haben.

Knusprige Apfelchips

Die knusprigen Apfelchips waren mein absoluter Favorit! Es sieht so aus, als hätte Emily rote leckere Äpfel verwendet und sie sind so lecker! Lieblich und süß, nett und knusprig und teuflisch mürrisch. Was für eine großartige Möglichkeit, mehr Obst in Ihre Ernährung aufzunehmen; Dies wäre so perfekt, um in eine Lunchbox für Kinder zu gehen, anstatt in eine Packung Chips, insbesondere in die kleinen 30-g-Beutel, die Emily herstellt.

Knusprige Bohnen, Zuckerschoten und Black Edamame

Ich werde nicht lügen, diese waren ein bisschen beängstigend, als ich die Tasche zum ersten Mal öffnete! Ich bin mir nicht sicher, was ich erwartet hatte, aber ich hatte nicht erwartet, eine echte Tüte grüne Bohnen zu sehen! Ich habe es noch nie versucht. Normalerweise wissen Sie, was Sie erwartet, wenn Sie einen Snack öffnen. Aber diese waren so überraschend gut! Die perfekte Menge Salz wurde hinzugefügt - eine sehr geringe Menge -, damit Sie danach keinen pelzigen Mund mehr haben, sondern das rohe Gemüse entlasten. Dies ist wirklich eine erstaunliche Möglichkeit, mehr Gemüse in Ihre Ernährung aufzunehmen: Ich bin ein Albtraum, weil ich nicht genug Gemüse esse, und wenn ich es esse, schiebe ich es einfach hinein, weil ich muss, nicht weil ich will. Aber als ich eine Tüte grüne Bohnen und Zuckerschoten in einem super attraktiven Päckchen auf meinem Schreibtisch hatte, wollte ich sie essen! Fantastisch.

Knusprige Süßkartoffel, Karotte und Rote Beete

Die Verpackung auf diesen ist so bunt und einladend und so ist das Gemüse im Inneren! Es gibt die wunderbare orange Farbe der Karotte und das tiefe Purpur der Rote Beete, die sie fantastisch aussehen lassen. Sie haben wieder einen wirklich subtilen salzigen Geschmack, der überhaupt nicht zu überwältigend ist. Wenn ich meine Augen schließen würde, könnte ich mich wahrscheinlich dazu verleiten zu glauben, ich würde nur fertig gesalzene Chips essen! Wenn Sie ein knackiger Süchtiger wie ich sind, sind diese die perfekte Lösung! Und es gibt so wenige Zutaten, dass Emily die Zutatenliste auf der Packung in 7 verschiedenen Sprachen aufnehmen kann!

Urteil

Es ist so erfrischend, ein Unternehmen zu finden, das sich genauso um die Umwelt und den Planeten kümmert wie Sundried mit einem ebenso ethischen Ethos. Ich fühle mich wirklich leidenschaftlich über diese Marke, weil sie das Potenzial haben, die Art und Weise, wie wir über Snacking denken, zu ändern. Diese kleinen Päckchen in die Lunchbox eines Kindes zu stecken, könnte bedeuten, dass sie liebevollobst und veg aufwachsen, anstatt fett- und salzbeladene Kartoffelchips und andere ungesunde Snacks. Es ist auch eine gute Möglichkeit für uns Erwachsene, mehr Obst und Gemüse in unsere Ernährung zu bekommen, ohne auch nur darüber nachdenken zu müssen, weil die attraktive Verpackung und mehr ish Geschmack machen Sie wollen, es zu essen, anstatt es eine Aufgabe! Es ist absolut eine 10 von mir für Emily!

x
x