Es ist die Zeit des Jahres, in der es plötzlich eine gute Zeit ist, von der Straße abzukommen. Vielleicht wechseln Sie Ihr Rennrad zu einem Mountainbike. Und vielleicht hängen Sie Ihre bewährten Straßenschuhe für Trailrunning-Schuhe auf. Wenn Sie noch nie im Gelände gelaufen sind, ist dies auf jeden Fall eine großartige Erfahrung. Wir empfehlen Ihnen, es auszuprobieren.

Lesen Sie unseren Testbericht zum Kanadia 8 2017

Adidas Kanadia 7 Trail Running Schuhe Bewertung

Wir bewerten Adidas Kanadia 7 Trail Running Schuhe. Und wenn Sie sich interessieren, ist die Farbe Indigo / Weiß / Gelb und sie sehen so aus:

Adidas Kanadia 7 TR Schuhe Indigo / Weiß / Gelb 

Lassen Sie uns zuerst den Preis aus dem Weg räumen. Sie können ein Paar dieser Turnschuhe für etwa £ 50 abholen und Sie bekommen viel Schuh für Ihr Geld.

Lesen Sie weiter unten ... aber warum nicht der Sundried-Mailingliste beitreten?

Abonnieren Sie unsere Mailing-Liste

Die Sohle und der Griff

 Adidas Kanadia 7 Trail Running Schuhe Griff

Die Außensohle verfügt über einen speziellen Adidas Kotflügel und eine eigene Traxion-Technologie mit hohem Griff. Die Griffe verfügen über eine Verriegelungstechnologie, die unter allen Bedingungen einen festen Halt bietet. Sie haben das Laufen auf harten Oberflächen berücksichtigt, indem sie die Stollen für eine höhere Bodendurchdringung und enge Verriegelungen für weichen Boden irgendwie versetzt haben. Was bedeutet das? Nun, auf nassem, rutschigem Gras, wie wir die Trainer getestet haben, können Sie in einem starken Tempo laufen, ohne das Rutsch- und Rutschgefühl. So können Sie stärker schieben und sich schneller als gewöhnlich bewegen. Auf weichem Boden bergauf und bergab. Sie bleiben wirklich am Boden.

Auf künstlich angelegten ebenen Flächen geht jedoch die Stabilität verloren. Wenn Sie einen Kurs auf und abseits der Straße absolvieren, sind diese Trainer möglicherweise nicht die beste Wahl. Es ist sehr schwierig, die Stabilität auf und abseits der Straße mit einem einzigen Paar Schuhen zu erreichen. Dies sind sehr viele Trailschuhe und auf einem steinigen Trail sind sie ideal.

Die Sohle ist sehr fest und steiniger Boden ist kein Problem. Wenn Sie es gewohnt sind, gelegentlich im Gelände einen Straßenschuh zu tragen, ist die Stabilität und der Schutz vor unebenem Boden eine willkommene Überraschung.

Insgesamt ist es viel Schuh für wenig Geld. Und wenn Sie sich zu einem speziellen Offroad-Schuh strecken können, ist dies definitiv ein Konkurrent. Wenn Sie jedoch für gelegentliches Trailrunning einen Mehrzweck-On- und Offroad-Schuh benötigen, ist ein Paar Trainer mit weicherer Sohle, die unter Straßenbedingungen besser funktionieren, möglicherweise die geeignetere Wahl.

Multi-Surface-Test

Diese Trail-Schuhe wurden entwickelt, um Unterstützung und Leistung auf allen typischen Oberflächen zu bieten, auf die Sie stoßen werden. Aus Gras und typischen Schotterwegen. Zum Strand für den ultimativen Stabilitätstest auf losen Schindeln. Sehen Sie sich unser kurzes YouTube-Video an, um einige der Oberflächen zu sehen, auf denen wir die Schuhe testen.

Ein Update, während wir mehr testen

Wenn Sie ein neues Produkt testen, finden Sie Dinge immer zu einem späteren Zeitpunkt. Möglicherweise finden Sie Probleme mit etwas oder versteckten Edelsteinen, die Sie wirklich mögen. Hier sind einige Funktionen nach der Überprüfung, die wir gerne teilen möchten.

Oberflächenprüfung

Strand / Kies

Die meisten Läufer meiden das Laufen auf Schindeln oder am Strand. Das Laufen auf verdichtetem Sand ist normalerweise sehr schön, aber bei sehr lockerem Schindel geht die Rückkehr mit jedem Schritt vollständig verloren. Tolles HIIT-Training, wenn Ihre Füße in die Oberfläche sinken. Auch gut, wenn Sie Verletzungen durch Fersenschlag haben. Solange Sie vorsichtig sind, können Sie Ihre Muskeln fast ohne Auswirkungen auf die Knie aufbauen. Aber du brauchst ein gutes Paar Trailrunning-Schuhe mit viel Knöchelunterstützung. Wenn Ihre Knöchel nicht angemessen gestützt werden, können Sie Ihren Knöchel leicht verdrehen, indem Sie Ihren Fuß schräg nach unten stellen. Die Adidas Kanadia Trainer bieten viel Unterstützung und helfen wirklich bei der Vorbeugung von Verletzungen.

Gras

Viel Trailrunning auf Grasflächen. Aber Graslaufen selbst ist ein so breites Thema und so eng mit dem Wetter verbunden. Die Kanadia auf trockenem Gras sind völlig in Ordnung. Aber dann sind die meisten Schuhe auf trockenem Gras in Ordnung. Der eigentliche Test ist auf nassem Gras. Und abgesehen davon, dass sie etwas feucht werden, bieten die Griffe genügend Unterstützung, um wirklich einen soliden Lauf zu gewährleisten.

Schotterweg

Einige Schuhe auf Kies scheinen jeden Stein aufzunehmen, und wenn Sie zu einer festen Oberfläche wechseln, klammern Sie sich ab und riskieren Rutschen und Stürzen. Diese nehmen keine Steine ​​auf wie manche Trainingsschuhe, aber das Gleiche gilt nicht für nassen Schlamm

Konkrete Wege

Wenn Sie auf Beton laufen, bemerken Sie zum Beispiel die Veränderung durch die natürliche Polsterung des Grases. Ich möchte trotzig nicht zu weit auf der Straße im Kanadia laufen. Begrenzte Dämpfung und Ihre Füße scheinen nach einem sicheren Ort zum Wurzeln zu suchen. Gut für ein paar K, aber alles andere wechselt zu Straßenschuhen.

Die Schnürsenkel

Flache griffige Schnürsenkel

Laufschuhe haben normalerweise eine dicke, runde Spitze oder eine flache Spitze, die dem Adidas Kanadia 7-Trainer ähnelt. Ich habe festgestellt, dass die Schnürsenkel sehr strukturiert sind und obwohl sie von Adidas nicht als Merkmal hervorgehoben wurden, greifen sie wirklich, wenn sie einmal gebunden sind. Das bedeutet, dass diese Trainer ohne Doppelknoten oder extra enge Bögen nach dem Aufstellen stehen bleiben. Das ist sicherlich keine schlechte Sache für jeden Läufer, besonders wenn Sie nicht auf der Straße sind und möglicherweise keine Spitze sehen, die sich gelöst hat. Das Letzte, was Sie wollen, wenn Sie im Regen einen steilen Hügel hinunter rennen, ist, Ihre Schnürsenkel zu entdecken und im Wind zu flattern. Sie scheinen nicht nur super funktional zu sein, ich mag auch ihre zweifarbige Farbgebung.

Die magische Schleife

Schlaufe an der Ferse, um deine Turnschuhe anzuziehen

Die meisten Trainer kümmern sich nicht um die Schlaufe auf der Rückseite, um Ihre Schuhe anzuziehen. Wenn Sie nicht im Triathlon sind, ist Geschwindigkeit normalerweise keine Überlegung, um Ihre Schuhe in Eile anzuziehen. Die Schlaufe an der Ferse zum Anziehen Ihrer Turnschuhe fehlt meiner Meinung nach in einigen Schuhen, und für ein Paar Trailrunning-Schuhe ist sie sehr nützlich. Möglicherweise sind Sie zu einem Offroad-Ort gefahren und stehen im Regen und wechseln von Ihren „Autoschuhen“ zu Ihren „Trailschuhen“. Für mich hat es sicherlich einen Nutzen.

Adidas Kanadia 7 Bewertung

Das Netz in diesen Schuhen wird also Ihre Füße ruhig halten und sie atmen lassen. Aber es wird das Wasser sicher nicht fernhalten. Einige Offroad-Schuhe bieten eine gewisse Wasserdichtigkeit - aber ich finde normalerweise, dass sie das Wasser halten, wenn sich Ihre Füße zu Wassergewichten drehen. Ihre Füße werden unter feuchten Bedingungen nass, aber sie trocknen auch schön und schnell aus. Und im Moment scheinen wir dem Regen nicht entkommen zu können!

Technische Informationen zu Adidas

Einer der beliebtesten Allround-Trail-Schuhe ist leichter und bequemer als je zuvor. Diese Laufschuhe für Damen sind mit einer griffigen TRAXION ™ Außensohle für jeden Trail geeignet. Sie verfügen über einen wasserdichten Kotflügel und ein belüftetes Mesh-Obermaterial für Komfort unter allen Bedingungen.
  • Gewicht: 238 g (Größe UK 5,5)
  • Air Mesh Obermaterial für maximale Belüftung
  • Der wasserdichte untere Kotflügel hält Wasser und Schlamm fern
  • Bequemes Textilfutter
  • Entwickeltes 3-Streifen-Panel für optimale lineare und seitliche Unterstützung
  • TRAXION ™ Außensohle für maximalen Halt in alle Richtungen

Adidas Kanadia 7 Bewertung

Für diese Trainer sind es sicherlich Daumen hoch und Füße runter auf dem Boden. Gute Qualität, stilvoll und schnell. So schnell sich deine Beine bewegen können. Sie haften auf nassem Boden, sodass all diese Kraft Sie vorwärts treiben kann.

Während wir in die trockeneren Monate ziehen, suchen Sie möglicherweise nach einem Trailschuh, der auf nassem Boden nicht so gut funktioniert. Der vielseitige Kanadia mit seinem Griff für mehrere Oberflächen ist das ganze Jahr über ein geeignetes Trainerpaar.

Der ultimative Test

Schlamm läuft ... Es gibt viele davon unter verschiedenen Namen. Harter Mudder. Nukleare Rassen. Bärengrills. Eine Mischung aus sehr nassem, sumpfigem Boden und Hindernissen. Der perfekte Ort, um den Griff zu testen. Auf fast senkrechten nassen Schlammbänken direkt ins sumpfige Wasser.

Zwei Dinge, mit denen ich zufrieden war. Beim Durchgehen, gut ziehen Ihre Gliedmaßen durch, Abfall-tiefen Schlamm Wasser die Schuhe blieben auf. Ausgezeichnet. Ich sah viele Leute mit ihren Schuhen fehlen.

Und zweitens, wenn man über ein Seil aus den Mooren klettert, oder eine nette Person, die dich von unten ankurbelt und nicht gerade wieder hineinrutscht. Jemanden gleiten zu sehen, wie er Eislaufen ist, ist keine Seltenheit. Viele Menschen entscheiden sich für alte Schuhe, damit sie ihre Lieblings-Laufschuhe nicht ruinieren. Ich sage, kaufen Sie einige neue Trail-Schuhe für diesen Anlass. Sie werden sich gut waschen und können einfach Ihr Schiebegesicht zuerst in einen Graben retten.

x
x