• Habe ich eine Nahrungsmittelunverträglichkeit? (Symptome, Ursachen und Heilmittel)

    Nahrungsmittelunverträglichkeit glutenfreie Molkerei

    Angesichts der Tatsache, dass milchfreie und glutenfreie Diäten der neueste Trend sind, scheint jeder zu glauben, dass er eine Nahrungsmittelunverträglichkeit hat. Aber was ist eine Nahrungsmittelunverträglichkeit? Und wie würden Sie wissen, wenn Sie eine hätten? Wir werfen einen Blick darauf.

    Was ist die häufigste Nahrungsmittelunverträglichkeit?

    Die häufigste Nahrungsmittelunverträglichkeit besteht gegenüber Milchprodukten. 65% der Weltbevölkerung sind unverträglich gegenüber der Verdauung von Laktose. Die zweithäufigste Nahrungsmittelempfindlichkeit ist Gluten. Leute mit ZöliakieIch kann kein Gluten essen, da das Immunsystem sich selbst angreift, wenn Gluten aufgenommen wird, und jemand, der an dieser Krankheit leidet, kann schwer krank werden, wenn er ein glutenhaltiges Lebensmittel konsumiert.

    Anzeichen dafür, dass Sie möglicherweise eine Nahrungsmittelunverträglichkeit haben

    Es gibt verschiedene Symptome, die bei verschiedenen Nahrungsmittelunverträglichkeiten häufig auftreten. Dazu gehören unter anderem:

    • Aufblähen
    • Kopfschmerzen
    • Übelkeit
    • Schwindel
    • Magenschmerzen

    Symptome einer Nahrungsmittelunverträglichkeit treten in der Regel länger auf als Symptome einer Nahrungsmittelallergie, und sie sind möglicherweise schwerer zu erkennen.

    Lebensmittelunverträglichkeit Brot Gluten 

    Ursachen der Nahrungsmittelunverträglichkeit

    Es gibt mehrere Gründe, warum jemand mit einer Nahrungsmittelunverträglichkeit geboren wird oder diese entwickelt. Bei einigen Menschen fehlen die Verdauungsenzyme, um bestimmte Lebensmittel abzubauen. Beispielsweise fehlt Menschen mit einer Milchunverträglichkeit möglicherweise die Laktase, das Enzym, das den Milchzucker abbaut. Fast alle Lebensmittel benötigen ein Enzym für eine ordnungsgemäße Verdauung.

    Einige Menschen haben möglicherweise ein überempfindliches Immunsystem, das die Nahrung ablehnt oder sich bei Zöliakie selbst angreift, wenn die Nahrung aufgenommen wird. Es ist möglich, dass Sie im Laufe der Zeit eine Unverträglichkeit entwickeln, wenn Sie ein bestimmtes Lebensmittel zu viel essen. In diesem Fall können Sie die Unverträglichkeit beseitigen, indem Sie das Essen einfach für einen bestimmten Zeitraum aus Ihrer Ernährung streichen.

    Woher weiß ich, ob ich eine Nahrungsmittelunverträglichkeit habe?

    Es kann schwierig sein, eine Nahrungsmittelunverträglichkeit zu diagnostizieren, da die Symptome durch eine beliebige Anzahl von Gesundheitsproblemen verursacht werden können und sich die Symptome häufig überschneiden. Wenn Sie glauben, dass Sie möglicherweise an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden, sollten Sie ein sorgfältiges und detailliertes Ernährungstagebuch führen und notieren, welche Lebensmittel Sie gegessen haben, wenn Symptome auftreten. Es wird Ihnen dann empfohlen, das Essen aus Ihrer Ernährung herauszuschneiden und zu prüfen, ob die Symptome verschwinden. Wenn ja, ist es durchaus möglich, dass Sie eine Unverträglichkeit gegenüber diesem Essen haben. Wenn Sie wirklich sicher sein möchten, können Sie dieses Essen absichtlich essen und sehen, ob die Symptome wieder auftreten. Dies ist als Ausschlussdiät bekannt.

    Wenn Sie einen detaillierteren Test wünschen, kann ein Arzt einen Hautstich-Test durchführen. Dies ist der Fall, wenn eine kleine Menge des verdächtigen Lebensmittels auf Ihren Arm gelegt wird und die Haut so gestochen wird, dass sie unter die Hautoberfläche fällt. Wenn Sie mit einem erhöhten Knoten reagieren, haben Sie möglicherweise eine Unverträglichkeit oder Allergie gegen dieses Lebensmittel.

    Posted by Alexandra Parren
  • Stress macht dich fett?Nahbereich 124How to Stop Stress Eating

    Ernährung durch Stress

    Wir schauen uns an, wie Stress und Ernährung miteinander verbunden sind, wie Stress zu übermäßigem (oder unter) Essen führen kann, die ernsten Gesundheitsprobleme, die Sie aufgrund von anhaltendem Stress entwickeln könnten, und wie wiederum Ihre Ernährung potentiell Ihren Stressgrad verringern kann.Welche Lebensmittel helfen Stress?Wie wirkt sich Stress auf unser Essverhalten aus?Diese Fragen und mehr werden in diesem informativen Artikel über Stress und Ernährung beantwortet.

    Wie kann Stress das Essverhalten beeinflussen?

    Es wird weithin angenommen, dass Stress zu Überernährungen führt.(T21600;Während Sie kurzfristig einen Appetitrückgang erleben können, werden viele Menschen langfristig als direktes Ergebnis von Stress zu Überschüssen geführt.Einer der Gründe dafür ist, dass die Überdosis1600das Stresshormon Cortisol Sie zu Zucker, Fett und Salz führen kann.Diese Lebensmittel auslösen bestimmte Hormone, die Ihre Stimmung heben und Sie sich besser fühlen, aber nur vorübergehend.Dieses Verhalten wird dann erlernt, und Ihr Körper erkennt, dass Sie durch den Verzehr von Lebensmitteln mit hohem Zucker, Fett und Salz anfangen, sich besser zu fühlen, so dass Sie sie mehr sehnen.Dies ist jedoch eindeutig ein Teufelskreis, der am besten so früh wie möglich vermieden wird.(160;

    Laut der Forschung sind Frauen im Bereich der Körperpflege häufiger als Männer in Stresssituationen nach Nahrung zu suchen.In der Tat, Männer werden gefunden, um Alkohol und Zigaretten in Zeiten von Stress mehr als Nahrung sehnen.Das bedeutet jedoch, dass Sie als Frau vielleicht zu viel essen, um mit stressigen Zeiten und Situationen fertig zu werden.

    Was macht Stress mit Ihrem Verdauungssystem?

    Wenn wir gestresst werden, wird das Blut von der Mitte des Körperraums im Bereich der Körperbereiche in das Gehirn und in die Gliedmaßen umgeleitet, um die natürliche Reaktion im Bereich des „(Nr.Nr.821616)“(Nr.Dies bedeutet, dass Sie weniger Blut in Ihrem Darm haben, um bei der Nahrungsaufnahme zu helfen, und Sie können mit Magenverstimmung und Herzwunsch gelassen werden.Dieser verminderte Blutfluss in den Darm vermindert auch den Stoffwechsel, da der Körper im Wesentlichen (im Wesentlichen) im Bereich der Anonymität 821717schaltet, um sich selbst zu erhalten.

    Längere Belastungen können zu mehreren ernsten Gesundheitsrisiken wie Magengeschwüren, Reizdarmsyndrom (IBS) und saurem Reflux führen.Wenn Sie unter einem dieser Probleme leiden, ist es möglich, dass Stress eine führende Ursache ist.

    Stresssituation Prävention, wie man mit dem Essen aufhören kann

    Welche Lebensmittel helfen Stress?

    Zum Glück gibt es einige Lebensmittel, die helfen können, Ihren Stress zu reduzieren und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.Vitamin B-reiche Lebensmittel, wie z.B. in der Kombi-Zone;Lachs und Brokkoli sind nachweislich Stress reduzierenKombi1600;im Bereich der Deckenhöhe;Dunkelschokolade ist nachweislich niedrigere Konzentrationen von Stresshormonen Im Körper im Bereich der Mittelum1600bedeutet das, dass Sie nicht nur weniger gestresst, sondern insgesamt auch gesünder sein werden.

    Es gibt auch viele Möglichkeiten, die Sie im Kombigeschäft erreichen können.Stress mit Bewegung bewältigenwie das Working-out Releases Wohlfühlhormone genannt Endorphine, die nachweislich Stress zu reduzieren, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass ein zähes Fitnesstraining kann eine gute Möglichkeit, Stress körperlich durch Boxen oder etwas Ähnliches zu lindern.

    Stress und Ernährung

    Wie man Stress-Essen aufhört

    Folgen Sie diesen Tipps, um Stress-Essen zu stoppen und Ihre Diät wieder auf Kurs zu bekommen.

    Vermeiden Sie Koffein

    Kaffee erhöht Ihre Herzfrequenz und kann zu Angst und Schlaflosigkeit führen.Sie können denken, dass das Trinken einer Tasse Kaffee in einer stressigen Zeit hilft Ihnen, wachsamer und fokussierter zu sein, aber es tut tatsächlich das Gegenteil.Reduzieren Sie den Koffein so viel wie möglich, und Don Nr.821717t trinken Kaffee nach dem Mittagessen, um zu verhindern, dass Ihr Schlaf beeinträchtigt wird.

    Holen Sie sich einen Stressball

    Anstatt nach zuckerhaltigen Snacks zu greifen, um Sie durch eine stressige Situation zu bringen, leiten Sie Ihre Energie woanders, wie ein Stressball.Durch Drücken einer weichen Kugel oder Klicken auf ein fidget Gadget, können Sie Ihre nervöse Energie frei, ohne Ihre Taille zu beschädigen.

    Geht zur Wurzel des Stresses

    Dies ist wahrscheinlich der beste Weg, um Stress-Essen zu bekämpfen: loszuwerden, die Quelle des Stresses. Wenn es Ihre Arbeit ist, die Sie belastet, versuchen Sie, Ihre Arbeitsbelastung zu unterteilen, indem Sie Listen schreiben und wichtige Aufgaben priorisieren, die sofort Aufmerksamkeit erfordern. Wenn es eine bestimmte Person ist, die Sie betont, versuchen Sie, mit ihnen zu sprechen oder das Problem zu diskutieren, um das Problem zu lösen. Wenn es jemand ist, den Sie nicht sehr gut kennen, kann es sich lohnen, Krawatten zu schneiden, wenn ihre Auswirkungen auf Ihr Leben Ihre Gesundheit schädigen.

    Posted by Alexandra Parren
  • Salmon Skeavers with Lemony Rocket Pesto: Gesunde Rezept Idee

    Rezept für Salmon Skeevers

    Foto: HaaralaHamilton

    Unsere Freunde Schwester EichhörnchenGracie und Sophie Tyrrell, haben ein neues Kochbuch veröffentlicht und haben uns hier bei Sundred einen kleinen Einblick in ihre leckeren neuen, gesunden Rezepte gegeben.

    Ihr BuchNatürliche Köstliche Snacks & Behandlungen: Über 100 gesunde Rezepte von Gracie und Sophie Tyrrellveröffentlicht von Pavilion Books, ist jetzt auf Amazon verfügbar.

    Rezept für Salmon Skeevers

    Reizend, würziges Pesto passt wirklich gut zu Fisch, solange Sie den üblichen Parmesan auslassen.Versuchen Sie, die schlankere-in-width, aber dicker-in-allgemein Filets von Lachs zu kaufen, so dass Sie 5-6 Chunky Würfel aus jedem zu bekommen.Dünner Filets gewonnen, die in der Nähe der Spieße so gut festhalten.

    Server 2

    Inhaltsstoffe

    • 2 Chunky Lachsfilets (ca. 360g)
    • 8-12 Kirschtomaten
    • Olivenöl zum Braten

    Für das Pesto:

    • Rakete 40g (Rucola)
    • Pinienkerne mit 15g Cup
    • Zest von 1 kleiner Zitrone
    • 1 tbsp Zitronensaft
    • 1 tsp Salzflocken
    • Olivenöl extra vergine
    • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Verfahren

    Beginnen Sie mit dem Pesto.Die Rakete, die Pinienkerne, die Zitronenschale und den Saft, die Salzflocken und das Olivenöl in einen Lebensmittelprozessor geben und glatt vermischen.Mit schwarzem Pfeffer und etwas mehr Salz würzen, wenn gewünscht.

    Den Lachs in 2,5 28211; 3-cm Stücke hacken und in eine Schüssel geben.Die Hälfte des Pesto dazugeben und den Lachs gut umrühren.Sie können das im Kühlschrank marinieren lassen, wenn Sie Zeit haben, oder sie sofort zubereiten.

    Die Lachsbrocken auf kurze Spieße werfen und mit den Kirschtomaten abwechseln.Sie sollten insgesamt 4-Koteletten im Bereich des Objekts 4.

    Einen Spritzer Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen (Pfanne).Fügen Sie die Spieße hinzu und kochen Sie für etwa zehn Minuten insgesamt, Drehen Sie alle paar Minuten, so dass jede der Seiten gebräunt wird.

    Mit dem restlichen Pesto über die Oberseite servieren.

    Posted by Alexandra Parren
  • Alles, was Sie über Proteinriegel wissen müssen

    Proteinriegel gesunde Ernährung

    Proteinriegel sind eine beliebte Möglichkeit, Ihre Ernährung zu ergänzen. Egal, ob Sie sie als gesunde Snack-Alternative verwenden oder nach dem Training auf sie schwören, sie werden zu einem großen Teil der Fitnesswelt. Wir beantworten alles, was Sie schon immer über Proteinriegel wissen wollten.

    Warum Proteinriegel essen?

    Proteinriegel sind oft köstlich, mürrisch und voller gesunder Zutaten. Sie sind fachmännisch hergestellt, um die richtigen Nährstoffe und einen starken Schuss Protein zu liefern und trotzdem großartig zu schmecken. Die meisten Proteinriegel enthalten zwischen 10 g und 20 g Protein, können aber auch viel Protein enthalten Zucker und Kalorien.

    Weiterlesen: Diese 5 "gesunden" Proteinriegel enthalten mehr Zucker als ein Donut

    Ein Proteinriegel ist so konzipiert, dass er nach dem Training eingenommen werden kann, wenn Ihr Körper wenig Glukose hat und einen Proteinschlag benötigt, um die Regeneration zu unterstützen. Darüber hinaus sollen sie als verwendet werden gesunder Snack Alternative für unterwegs, anstatt herkömmliche Schokoriegel oder Snacks zu essen.

    Ein Proteinriegel kann eine großartige Möglichkeit sein Erhöhen Sie Ihre tägliche ProteinaufnahmeEs ist jedoch wichtig, auf Kalorien und Zucker zu achten. Manchmal ist es besser, Ihr Protein aus natürlichen Lebensmitteln wie magerem Fleisch, Geflügel, Eiern, Nüssen und Samen sowie Bohnen zu gewinnen.

    Eier proteinreich

    Nehmen Sie durch Proteinriegel zu?

    Wenn es darum geht Gewichtsverlust und Gewichtszunahme Mythen kann es schwierig sein, Fakten von Fiktionen zu trennen. Sie werden nur dann wirklich an Gewicht zunehmen, wenn Sie mehr Kalorien essen, als Sie an einem Tag verbrennen. Daher werden Sie durch Proteinriegel nur dann an Gewicht zunehmen, wenn Ihre tägliche Kalorienaufnahme über das Limit hinausgeht.

    Es ist jedoch durchaus möglich, dass Sie durch den Verzehr von Proteinriegeln an Gewicht zunehmen, da Sie nicht wissen, wie viele Kalorien sie enthalten. Überprüfen Sie beim Kauf eines neuen Proteinriegels immer das Etikett, um nicht nur zu überprüfen, wie viele Kalorien er enthält, sondern auch wie viel Zucker. Was Sie für einen unschuldigen, gesunden Snack hielten, könnte leicht über 300 Kalorien enthalten.

    Gewichtsverlust Diät Kalorien Zucker  

    Was ist der beste Proteinriegel?

    Um den besten Proteinriegel für Sie zu finden, müssen Sie Ihre Ziele kennen. Wenn Sie auf eine Fitness- oder Gewichtsverlustreise gehen, ist dies sehr wichtig Fitnessziele setzenDamit Sie Ihren Fortschritt verfolgen und sich auf etwas konzentrieren können. Sobald Sie Ihr Ziel kennen, können Sie entscheiden, welcher Proteinriegel für Sie am besten geeignet ist.

    Einige Proteinriegel wurden entwickelt, um die Masse für diejenigen zu erhöhen, die viel Muskeln aufbauen möchten. Diese Riegel enthalten eine hohe Menge an Kohlenhydraten sowie Protein und eine hohe Anzahl an Kalorien für diejenigen, die sich auf eine kalorienreiche Diät konzentrieren. Am anderen Ende des Spektrums gibt es "magere" oder "Diät" -Proteinriegel, die sehr wenig Kohlenhydrate und eine geringe Menge an Kalorien enthalten, während sie noch viel Protein verpacken. Diese Riegel sind besser für Menschen, die versuchen, beim Bauen Gewicht zu verlieren Muskelmasse und Kraft.

    Schließlich ist der Geschmack und die Textur eines der wichtigsten Dinge, die bei der Entscheidung, ob ein Proteinriegel für Sie geeignet ist, zu berücksichtigen sind. Einige Proteinriegel sind sehr dicht mit einer zähen Textur, während andere so konstruiert sind, dass sie herkömmliche Schokoriegel mit ihrem dekadenten Geschmack und ihrer Schokoladenbeschichtung imitieren.

    Posted by Alexandra Parren
  • Vegane Eisbecher Rezept

    Veganer Eisbecher

    Vielen Dank an das Team von Vega® für dieses Rezept.

    Serviert 4 | 20 Minuten Vorbereitungszeit

    Hausgemachtes veganes Eis, gibt es etwas Besseres…? Wie wäre es mit Protein Vegan Ice Cream Sundaes! Dieses Rezept ist nicht nur äußerst lecker, wir haben der Eismischung auch unser Vega Essentials-Ernährungspulver hinzugefügt, um den Protein- und Vitamingehalt zu erhöhen. Sie denken also, Sie essen nur klassisches Eis, aber Sie essen auch viel Obst und Gemüse, das zu den 16 verschiedenen Vitaminen und Mineralien beiträgt, die in nur einer Kugel Vega Essentials enthalten sind. Nicht dass du sie schmecken könntest!

    Probieren Sie dieses Rezept aus, es ist keine Eismaschine erforderlich, nur ein paar Sandwichbeutel, und Sie erhalten bei diesem heißen Wetter in kürzester Zeit ein erfrischendes Dessert!

    Zutaten

    Veganes Eis

    500 ml pflanzliches Getränk wie Kokosnuss oder Mandel

    50 g Kokos- oder Puderzucker

    1 reife Avocado

    1 Messlöffel Chocolate Vega Essentials Ernährungspulver

    25 g Kakaopulver

    1 Prise Salz

    Vegane Eiscreme-Ausrüstung

    4 wiederverschließbare kleine Sandwichbeutel

    4 wiederverschließbare große Sandwichbeutel

    Beutel Eiswürfel

    300 g Steinsalz

    Vegane Kokosnuss-Schlagsahne

    400 ml Dose Kokosmilch, ** ÜBERNACHTUNG GEKÜHLT **

    1 TL Vanilleextrakt

    Ahornsirup nach Wunsch

    Schokoladensoße

    1 große Tafel dunkle Schokolade

    1 EL Kokosöl

    Optionale Beläge: Kirschen, geröstete Nüsse

    Vorbereitung

    Veganes Eis

    Mischen Sie die Eiscreme-Zutaten glatt und gießen Sie sie dann gleichmäßig in 4 kleine Sandwich-Beutel. Dicht verschließen und versuchen, so viel Luft wie möglich zu entfernen.

    Verteilen Sie das Eis und das Steinsalz gleichmäßig in den großen Sandwichbeuteln.

    Legen Sie einen kleinen Sandwichbeutel in jeden großen Beutel und verschließen Sie ihn fest.

    Drücken Sie die Beutel 10 bis 15 Minuten lang oder bis das Eis eingedickt ist.

    Kokosnuss-Schlagsahne

    In der Zwischenzeit nur die Kokoscreme aus der Dose Kokosmilch nehmen.

    Mit einem Elektromixer schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Nach Belieben Vanilleextrakt und Ahornsirup hinzufügen.

    Schokoladensoße

    Brechen Sie die Schokolade in Würfel. In der Mikrowelle oder in einer Pfanne bei schwacher Hitze die Schokolade und das Kokosöl schmelzen, bis sie gerade geschmolzen sind

    Eisbecher zusammenbauen

    Legen Sie das Eis in Schalen, belegen Sie es mit Schokoladensauce, Schlagsahne und zusätzlichen Belägen.

    Weitere köstliche Rezepte von Vega® finden Sie auf Instagram (@VegaTeam_UK) und Facebook!

    Posted by Alexandra Parren
x
x