Ernährung durch Stress

Wir schauen uns an, wie Stress und Ernährung miteinander verbunden sind, wie Stress zu übermäßigem (oder unter) Essen führen kann, die ernsten Gesundheitsprobleme, die Sie aufgrund von anhaltendem Stress entwickeln könnten, und wie wiederum Ihre Ernährung potentiell Ihren Stressgrad verringern kann.Welche Lebensmittel helfen Stress?Wie wirkt sich Stress auf unser Essverhalten aus?Diese Fragen und mehr werden in diesem informativen Artikel über Stress und Ernährung beantwortet.

Wie kann Stress das Essverhalten beeinflussen?

Es wird weithin angenommen, dass Stress zu Überernährungen führt.(T21600;Während Sie kurzfristig einen Appetitrückgang erleben können, werden viele Menschen langfristig als direktes Ergebnis von Stress zu Überschüssen geführt.Einer der Gründe dafür ist, dass die Überdosis1600das Stresshormon Cortisol Sie zu Zucker, Fett und Salz führen kann.Diese Lebensmittel auslösen bestimmte Hormone, die Ihre Stimmung heben und Sie sich besser fühlen, aber nur vorübergehend.Dieses Verhalten wird dann erlernt, und Ihr Körper erkennt, dass Sie durch den Verzehr von Lebensmitteln mit hohem Zucker, Fett und Salz anfangen, sich besser zu fühlen, so dass Sie sie mehr sehnen.Dies ist jedoch eindeutig ein Teufelskreis, der am besten so früh wie möglich vermieden wird.(160;

Laut der Forschung sind Frauen im Bereich der Körperpflege häufiger als Männer in Stresssituationen nach Nahrung zu suchen.In der Tat, Männer werden gefunden, um Alkohol und Zigaretten in Zeiten von Stress mehr als Nahrung sehnen.Das bedeutet jedoch, dass Sie als Frau vielleicht zu viel essen, um mit stressigen Zeiten und Situationen fertig zu werden.

Was macht Stress mit Ihrem Verdauungssystem?

Wenn wir gestresst werden, wird das Blut von der Mitte des Körperraums im Bereich der Körperbereiche in das Gehirn und in die Gliedmaßen umgeleitet, um die natürliche Reaktion im Bereich des „(Nr.Nr.821616)“(Nr.Dies bedeutet, dass Sie weniger Blut in Ihrem Darm haben, um bei der Nahrungsaufnahme zu helfen, und Sie können mit Magenverstimmung und Herzwunsch gelassen werden.Dieser verminderte Blutfluss in den Darm vermindert auch den Stoffwechsel, da der Körper im Wesentlichen (im Wesentlichen) im Bereich der Anonymität 821717schaltet, um sich selbst zu erhalten.

Längere Belastungen können zu mehreren ernsten Gesundheitsrisiken wie Magengeschwüren, Reizdarmsyndrom (IBS) und saurem Reflux führen.Wenn Sie unter einem dieser Probleme leiden, ist es möglich, dass Stress eine führende Ursache ist.

Stresssituation Prävention, wie man mit dem Essen aufhören kann

Welche Lebensmittel helfen Stress?

Zum Glück gibt es einige Lebensmittel, die helfen können, Ihren Stress zu reduzieren und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.Vitamin B-reiche Lebensmittel, wie z.B. in der Kombi-Zone;Lachs und Brokkoli sind nachweislich Stress reduzierenKombi1600;im Bereich der Deckenhöhe;Dunkelschokolade ist nachweislich niedrigere Konzentrationen von Stresshormonen Im Körper im Bereich der Mittelum1600bedeutet das, dass Sie nicht nur weniger gestresst, sondern insgesamt auch gesünder sein werden.

Es gibt auch viele Möglichkeiten, die Sie im Kombigeschäft erreichen können.Stress mit Bewegung bewältigenwie das Working-out Releases Wohlfühlhormone genannt Endorphine, die nachweislich Stress zu reduzieren, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass ein zähes Fitnesstraining kann eine gute Möglichkeit, Stress körperlich durch Boxen oder etwas Ähnliches zu lindern.

Stress und Ernährung

Wie man Stress-Essen aufhört

Folgen Sie diesen Tipps, um Stress-Essen zu stoppen und Ihre Diät wieder auf Kurs zu bekommen.

Vermeiden Sie Koffein

Kaffee erhöht Ihre Herzfrequenz und kann zu Angst und Schlaflosigkeit führen.Sie können denken, dass das Trinken einer Tasse Kaffee in einer stressigen Zeit hilft Ihnen, wachsamer und fokussierter zu sein, aber es tut tatsächlich das Gegenteil.Reduzieren Sie den Koffein so viel wie möglich, und Don Nr.821717t trinken Kaffee nach dem Mittagessen, um zu verhindern, dass Ihr Schlaf beeinträchtigt wird.

Holen Sie sich einen Stressball

Anstatt nach zuckerhaltigen Snacks zu greifen, um Sie durch eine stressige Situation zu bringen, leiten Sie Ihre Energie woanders, wie ein Stressball.Durch Drücken einer weichen Kugel oder Klicken auf ein fidget Gadget, können Sie Ihre nervöse Energie frei, ohne Ihre Taille zu beschädigen.

Geht zur Wurzel des Stresses

Dies ist wahrscheinlich der beste Weg, um Stress-Essen zu bekämpfen: loszuwerden, die Quelle des Stresses. Wenn es Ihre Arbeit ist, die Sie belastet, versuchen Sie, Ihre Arbeitsbelastung zu unterteilen, indem Sie Listen schreiben und wichtige Aufgaben priorisieren, die sofort Aufmerksamkeit erfordern. Wenn es eine bestimmte Person ist, die Sie betont, versuchen Sie, mit ihnen zu sprechen oder das Problem zu diskutieren, um das Problem zu lösen. Wenn es jemand ist, den Sie nicht sehr gut kennen, kann es sich lohnen, Krawatten zu schneiden, wenn ihre Auswirkungen auf Ihr Leben Ihre Gesundheit schädigen.

Related Posts

Was ich an einem Tag esse – Ian Seeney Triathlet
Was ich an einem Tag esse – Ian Seeney Triathlet
Ian Seeney ist ein Unternehmenspilot, was bedeutet, viel für die Arbeit auf dem Triathlon-Training zu reisen und mit ...
Was ich an e...
Was ich an einem Tag esse - Sam Hudson Triathlet
Was ich an einem Tag esse - Sam Hudson Triathlet
Die Ernährung war nie etwas, worüber ich mir besonders Sorgen machte, bis ich mich auf Triathlon einließ und sah, wie...
Was ich an e...
Was ich an einem Tag esse - Vanessa Cullen Ultra Runner
Was ich an einem Tag esse - Vanessa Cullen Ultra Runner
Vanessa ist eine australische Ultraläuferin, die sich pflanzlich ernährt. Sie läuft Langstreckenrennen und erreichte ...
Was ich an e...
x
x