Protein Pfannkuchen

Haben Sie Schwierigkeiten, genug Protein in Ihre Ernährung zu bekommen? Haben Sie ein teures Proteinpulver gekauft und haben keine Ahnung, wie Sie es in Ihre Ernährung einführen? Oder einfach nur auf der Suche nach einem neuen und gesunden Frühstück, um dieses langweilige Müsli zu ersetzen? Protein Pfannkuchen sind eine schnelle und einfache Möglichkeit, ein sehr nahrhaftes und schmackhaftes Frühstück zu haben! Hier ist eines unserer Lieblingsrezepte!

Zutaten:

  • 1 Beutel Wheybox Schokolade Orange Molkenprotein
  • 50g Eiweiß
  • 1 mittelgroße überreife Banane
  • 1 Teelöffel Backpulver

Methode:

  1. Verwenden Sie einen Handmixer, um alle Zutaten zu mischen, bis gut gemischt.
  2. Etwas Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und in Ihre Pfannkuchenmischung kippen, 1 gehäufte EL zu einer Zeit.
  3. Lassen Sie für ein paar Minuten kochen. Diese Pfannkuchen verwenden kein Mehl, so dass sie etwas zerbrechlicher als üblich sind, daher sollten Sie die andere Seite kochen, indem Sie sie in halber Form in eine Halbmondform falten!
  4. Lassen Sie für ein paar Minuten dann auf Ihren Teller und oben mit Joghurt, Nussbutter und Popcorn stapeln!

Dank der Banane haben diese Pfannkuchen eine weiche Textur und sind natürlich recht süß.

x
x