Kaffee gemahlenes geröstetes Koffein sonnengetrocknet

Warum sollten wir Kokosöl essen?

Fett essen macht dich nicht fett. Wenn Sie den ganzen Tag über eine konstante Menge Fett zu sich nehmen, weiß Ihr Körper, dass er sich nicht an Fett festhalten muss, da die Umwelt reichlich versorgt ist und Sie daher tatsächlich Gewicht verlieren könnten, wenn Sie mehr Fett essen.

Kokosöl ist aufgrund seiner Kombination von Fettsäuren, die sich positiv auf den Stoffwechsel auswirken, eine einzigartige Art von Fett. Kokosöl enthält mittlere Triglyceride (eine Art Fettsäure), die vom Verdauungstrakt direkt in die Leber gelangen, wo sie als schnelle Energiequelle verwendet werden, anstatt als Bauchfett im Magen gespeichert zu werden.

Wie macht man kugelsicheren Kaffee?

Es ist sehr einfach, Kaffee mit Kokosöl zuzubereiten. Befolgen Sie einfach diese Schritte!

  1. Geben Sie einen Teelöffel Bio-Kokosöl, das Raumtemperatur hatte, auf den Boden Ihrer Kaffeetasse.
  2. Fügen Sie Instantkaffeegranulat hinzu oder brühen Sie Ihren Kaffee, wenn Sie das schicke Zeug mögen.
  3. Gießen Sie den Kaffee über das Kokosöl und rühren Sie um, um sicherzustellen, dass das Kokosöl mit dem Kaffee verschmilzt und eine cremige Mischung entsteht.
x
x