• Der nachhaltige Athlet - Wie man nachhaltig trainiert

    Workout Nachhaltigkeit ethisch umweltfreundlich

    Wenn Sie das nächste Mal Ihr Trainingsprogramm planen, versuchen Sie, es auf ein nachhaltigeres zu aktualisieren. Wenn Sie nachhaltiger arbeiten, machen Sie einen bedeutenden Schritt zum Schutz unseres Planeten. Hier sind einige einfache Möglichkeiten, wie Sie Ihr Training etwas umweltfreundlicher gestalten können.

    Nimm Yoga auf

    Yoga lehrt Sie, sich mit der Umwelt zu verbinden und eine tiefere Wertschätzung dafür zu erlangen, was dazu führen kann, dass Sie verstehen, warum Nachhaltigkeit für die Erhaltung unseres Planeten so wichtig ist. Diese Art von Übung erfordert sehr wenig Ausrüstung und keinen Strom, was sie zu einem großartigen Mittel für nachhaltiges Training macht.

    Heimtraining

    Es ist nicht notwendig, das Fitnessstudio zu besuchen, um ein großartiges Training zu absolvieren. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie zu Hause fit bleiben können. Dazu ist nur die Willenskraft erforderlich. Wenn Sie in Gewichte und Geräte investieren, die keinen Strom verbrauchen, können Sie Fitnesscenter meiden und einen sehr geringen ökologischen Fußabdruck einhalten.

    Benutze deine Beine

    Alles, was Sie auf einem Laufband oder einem statischen Fahrrad tun, können Sie draußen tun, ohne Strom zu verschwenden. Wenn Sie draußen radeln, laufen und spazieren gehen, können Sie auch die schönen Orte um sich herum genießen, anstatt auf eine Wand im Fitnessstudio zu starren.

    Wähle das offene Wasser

    Warum nicht den Pool gegen das Meer, einen See oder einen Fluss tauschen? Schwimmbäder benötigen viel Energie, um zu heizen, zu behandeln und sauber zu halten, was bedeutet, dass sie einen extrem hohen CO2-Fußabdruck haben. Eine offene Wasserquelle ist ein viel nachhaltigerer Weg, um Ihre Schwimmmeilen zu sammeln, und weitaus interessanter als nur das Schwimmen von Länge zu Länge.

    Seien Sie wählerisch mit Ihren Fitnessgeräten

    Wenn Sie im Fitnessstudio am liebsten trainieren, können Sie dann Geräte verwenden, die nicht viel Strom verschwenden. Entscheiden Sie sich für Hanteln anstelle von Maschinen, um die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten. Eine andere Möglichkeit besteht darin, nach einem Fitnessstudio zu suchen, das Wert auf Nachhaltigkeit legt und in umweltfreundliche Geräte investiert, z. B. Fahrräder, die Strom erzeugen, anstatt ihn zu nutzen.

    Integrieren Sie Schulungen in Ihren Pendelverkehr

    Verwenden Sie Ihr Fahrrad, um zur Arbeit zu fahren, anstatt zur Arbeit zu fahren und dann für Ihre tägliche Dosis Bewegung zu einem abendlichen Spin-Kurs zu gehen. Du wirst gleichzeitig trainieren und den Planeten retten ... Gewinner!

    Unterstützen Sie grüne Organisationen

    Versuchen Sie, sich für Veranstaltungen und Rennen anzumelden, die von Organisationen durchgeführt werden, die sich für Nachhaltigkeit einsetzen und einen Unterschied für die lokalen Gemeinschaften bewirken.

    Es ist nicht schwer, etwas Nachhaltigkeit in Ihre Trainingsroutinen zu integrieren. Es braucht nur ein wenig Nachdenken und einige einfache Änderungen, die einen echten Unterschied machen können.

    Posted by Guest Account
  • Was passiert mit Ihren alten Kleidern, wenn Sie sie wegwerfen?

    Was passiert mit alten Kleidungsstücken, die Verschmutzungsabfälle recyceln?

    Sundried hat kürzlich eine Umfrage durchgeführt, in der die Öffentlichkeit gefragt wurde, wo ihrer Meinung nach ihre alten Kleidungsstücke landen, wenn sie sie wegwerfen. Haben Sie jemals darüber nachgedacht? 25% der Befragten gaben zu, nie darüber nachgedacht zu haben. Folgendes passiert wirklich mit Ihren alten Kleidern, wenn Sie sie wegwerfen.

    Was passiert wirklich mit gespendeten Kleidern?

    Laut BBCAllein in Großbritannien werfen wir jedes Jahr über eine Million Tonnen Kleidung weg. Das ist viel Verschwendung! Wir denken vielleicht nicht an Kleidung als Abfall, aber sie landet auf einer Mülldeponie, genau wie all der andere Müll, den wir wegwerfen, und sitzt dort seit Hunderten von Jahren und trägt dazu bei globale Verschmutzungskrise. Verständlicherweise beschließen viele Menschen, ihre Kleidung an Wohltätigkeitsläden oder Kleiderbanken zu spenden, um diese Verschwendung zu vermeiden, und in der Hoffnung, dass ihre alte Kleidung möglicherweise den weniger Glücklichen helfen könnte. Aber was passiert wirklich mit gespendeten Kleidern?

    Die britische Wohltätigkeitsorganisation WRAP (Waste & Resources Action Program) schätzt, dass über 70% der weltweit gespendeten Kleidung in einem teuren und umweltschädlichen Gebrauchtwarenhandel nach Übersee exportiert werden. Nach Angaben der Vereinten Nationen ist Großbritannien nach den USA der zweitgrößte Exporteur von Second-Hand-Kleidung. Großbritannien exportiert über 351.000 Tonnen alte Kleidung - mit einem Exportwert von 380 Mio. GBP - in Länder wie Polen, Pakistan und Ghana.

    Was einst als Spende begann, endet als handelbare Ware. 

    umweltfreundliche Kleidung recyceln

    Werden Kleidungsstücke recycelt?

    Das Recycling von Textilien und Kleidungsstücken nimmt enorm zu, da das weltweite Interesse am Umweltbewusstsein zunimmt. Kleidung, die von gewöhnlichen Menschen weggeworfen wird, wird zu dem, was als "Post-Consumer" bezeichnet wird, und diese Post-Consumer-Textilien können für diejenigen, die wissen, was sie damit anfangen sollen, einen enormen Wert haben.

    Wenn Sie Ihre Kleidung zum Recycling wegwerfen, ist sie je nach Zustand entweder wiederverwendbar oder nicht wiederverwendbar. Wenn sie sich noch in einem tragbaren Zustand befindet, kann sie wie oben beschrieben an Länder der Dritten Welt weiterverkauft werden. Wenn es in einem schlechten Zustand ist - zerrissen, fleckig oder anderweitig beschädigt -, wird es in Lappen, Schrott und faseriges Material sortiert, das recycelt werden kann, manchmal in neue Kleidung.

    Kleidung, die zum Recycling geschickt wird, wird in den Spendenbehältern oder Geschäften abgeholt und in speziellen Einrichtungen verarbeitet. In diesen Verarbeitungsbetrieben werden die recycelten Kleidungsstücke zerkleinert, behandelt und anschließend zweckentfremdet. Das Material kann für akustische Dämpfungsmaterialien, Teppichpolster, Isolierungen oder zu Lumpen für die Automobilindustrie verwendet werden.

    Da der Recyclingprozess die Fasern dehnt und schwächt, kann nur ein geringer Prozentsatz des Post-Consumer-Polyesters zur Herstellung neuer Kleidung verwendet werden. Der Nachhaltigkeitsbericht von H & M für 2016 zeigte, dass nur 0,7 Prozent der Stoffe aus recycelten Materialien hergestellt wurden.

    Alte Kleidung wird verarbeitet und zu Polsterung, Isolierung und Lumpen verarbeitet. Nur ein winziger Prozentsatz wird in neue Kleidung verwandelt.

    Recycling-Umgebung

    Wie können Sie umweltfreundlicher sein?

    Eine der besten Möglichkeiten, umweltfreundlich zu sein, besteht darin, nicht jedes Jahr zu viele neue Kleidungsstücke zu kaufen und das, was Sie besitzen, so oft wie möglich zu tragen, bevor Sie es wegwerfen. Vermeiden Sie den Kauf sehr billiger Kleidung, da diese eher in Massenproduktion und von schlechter Qualität hergestellt wird, daher weniger Zeit in Anspruch nimmt und leichter weggeworfen werden kann. Wenn Sie etwas mehr für hochwertige Kleidung ausgeben, ist es wahrscheinlicher, dass Sie sich darum kümmern und so viele Kleidungsstücke wie möglich daraus machen möchten.

    Bei Sundried sind alle unsere Activewear ist auf Langlebigkeit ausgelegt, damit es so lange wie möglich hält. Unsere Kleidung behält ihre Farbe und Form, Waschung nach Waschung, Abnutzung nach Abnutzung, so dass Sie sie jahrelang aufbewahren können.

    Sundried hat auch eine Reihe von biologisch abbaubare T-Shirts die in 3 kurzen Jahren biologisch abgebaut werden, wenn sie der anaeroben Umgebung der Deponie ausgesetzt werden. Dies bedeutet, dass Sie, sobald Sie Ihr T-Shirt weggeworfen haben, sicher sein können, dass es den Planeten Hunderte von Jahren lang nicht verschmutzen wird.

    Sundried Activewear biologisch abbaubare T-Shirts Fitness-Tops

    Diese Fitness-Tops von Sundried sind biologisch abbaubar

    Eine andere Möglichkeit, umweltfreundlicher zu sein, besteht darin, Kleidung aus recycelten Rohstoffen wie Plastikflaschen oder Kaffeesatz zu kaufen. Bei Sundried bieten wir zwei Kollektionen aus recycelten Materialien an, die dazu beitragen, Abfall zu reduzieren und den Planeten aufzuräumen. Unser Öko-Kern Reichweite besteht aus 100% recycelte Plastikflaschen und der innovative Stoff trocknet 200-mal schneller als Baumwolle, was bedeutet, dass der Träger auch während eines schweißtreibenden Trainings trocken und bequem bleiben kann. Der Stoff ist außerdem super weich und hautfreundlich, was ihn perfekt für Aktivkleidung macht.

    Sundried's Eco Charge Reichweite besteht aus 100% recycelter Kaffeesatz und bietet unglaubliche sportliche Leistungsmerkmale wie Geruchs- und UV-Schutz.

    Wenn Sie also das nächste Mal neue Aktivkleidung kaufen möchten, entscheiden Sie sich für umweltfreundliche Produkte und sehen Sie, wie Sie davon profitieren können.

    Posted by Alexandra Parren
  • Frage Die Ethik | Nachhaltige Mode | Ethische Aktivkleidung

    Wir leben in einer Kultur, in der es nicht akzeptabel ist, den Kopf in den Sand zu stecken. Die Modebranche ist nach der Ölindustrie der zweitgrößte Schadstoff und ist weithin bekannt für schreckliche und gefährliche Arbeitsbedingungen. Dennoch lehnen wir uns zurück und stellen unseren Lieblingsmarken keine einfachen Fragen wie "Wo werden Ihre Produkte hergestellt?", "Warum?" das so billig? "und" Was sind Ihre Umweltpolitik? "

    Lesen Sie mehr über die Ethik in der Modebranche.

    Posted by Daniel Puddick
  • Nachhaltige Kleidung - Beste umweltfreundliche Produkte

    Es ist jetzt einfacher als je zuvor, fair gehandelte, nachhaltige Kleidung zu wählen, anstatt sich für billige, schnelle Mode zu entscheiden, die sowohl für die Umwelt als auch für die Menschen in der Produktionskette schlecht ist. Beim Kauf nachhaltiger Kleidung schauen wir uns die besten umweltfreundlichen Produkte genauer an.

    Sundried Eco Tech Biologisch abbaubares Fitness-Top

    Biologisch abbaubare Fitness-Tops

    Das T-Shirt auf dem Foto oben sieht ziemlich unauffällig aus, nicht wahr? Ein hochwertiges weißes T-Shirt, das dehnbar und bequem ist und über Leistungstechnologien wie Schweißableitung und Geruchsschutz verfügt. Nun, das ist nicht so schwer zu finden, oder? Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass das T-Shirt auf dem Foto tatsächlich biologisch abbaubar ist und sich in drei kurzen Jahren auf natürliche Weise zersetzen würde, anstatt für das nächste Jahrhundert auf einer Mülldeponie zu liegen? Ziemlich unglaublich!

    Das fragliche T-Shirt ist das Eco Tech Damen Fitness Top von Sundried und wird aus dem weltweit ersten biologisch abbaubaren Polyamidgarn hergestellt. In einer Welt der schnellen Mode denken wir selten darüber nach, wo unsere Kleidung landet, wenn wir sie wegwerfen. Werden sie recycelt? Werden sie Obdachlosen gegeben? Nicht wirklich. Tatsächlich landen 85% der Textilabfälle auf Mülldeponien, wo sie Hunderte von Jahren verbleiben, Platz beanspruchen und die Umwelt schädigen.

    Investieren Sie stattdessen in ein technisches, leistungssteigerndes, biologisch abbaubares Fitness-T-Shirt wie das Sundried Eco Tech Damen Fitness Top? Es verfügt über einige der weltweit besten Leistungsqualitäten und eignet sich daher perfekt zum Laufen, Radfahren, Yoga, Pilates, Training im Fitnessstudio und für alle Sportarten.

    Bambus Textil

    Bambus ist ein natürlicher, organischer Rohstoff, der nachhaltig ist und sich perfekt für Kleidung und Accessoires eignet Handschuhe. Bambus ist ein umweltfreundlicher Ersatz für Kunststoff, da er erneuerbar ist und schnell wieder aufgefüllt werden kann. Bambus wächst extrem schnell - manche Arten bis zu einem Meter pro Tag! - was bedeutet, dass es perfekt für die Ernte mit hohen Raten für die Umwandlung in Textilien geeignet ist und leicht erneuerbar ist. Bei den Treibhausgasemissionen minimiert Bambus das CO2 und erzeugt bis zu 35% mehr Sauerstoff als vergleichbare Baumbestände.

    Mittlerweile gibt es viele verschiedene Marken und Unternehmen, die Bambus als Rohstoff für ihre Textilien verwenden, einschließlich Sundried. Es hat viele Vorteile gegenüber Baumwolle und wird hoffentlich im Laufe der Zeit weiter verbreitet.

    Sonnengetrocknete Bambushandschuhe

    Bio-Trainingskleidung

    Wenn Sie an Bio denken, denken Sie wahrscheinlich an Essen. Bio-Lebensmittel werden nicht mit Pestiziden und Bio-Fleisch behandelt. Milchprodukte und Geflügel stammen von Tieren, denen keine Wachstumshormone oder Antibiotika verabreicht wurden.

    Bio-Textilien sind Kleidungsstücke aus Materialien, die gemäß den Standards des ökologischen Landbaus angebaut oder angebaut werden. Bio-Kleidung kann aus Materialien wie Baumwolle oder Jute bestehen. Die Yogamatte von Sundried besteht aus Bio-Jutefasern, die Hanf- oder Flachsfasern ähneln. Jute ist eine der erschwinglichsten Naturfasern, nach Baumwolle die zweitgrößte in Bezug auf die produzierte Menge und die Verwendungsvielfalt. Dies bedeutet, dass es eine ausgezeichnete Wahl für Textilien und Produkte wie das ist Sundried Yogamattesowie Produkte wie Yoga-Kleidung.

    Sundried Jute Yogamatte

    Posted by Alexandra Parren
  • Verpflichtungserklärung für den Planeten "; Sponsoring mit einem Unterschied

    Verpflichtungserklärung für die Sponsoring Ethical Charity Sundred Activewear

    Wenn Sie Freunde haben, die den London Marathon ausgetragen haben, oder wenn Sie eine Wohltätigkeitsorganisation in Ihrer Nähe haben, sind Sie wahrscheinlich über die Welt des Sponsorings informiert.Die Zusage für den Planeten ist ein Sponsoring mit einem Unterschied, da es die Menschen ermutigt, ethisch denkende Verhaltensänderungen zu machen, anstatt Geld zu spenden.Wir sprechen mit der Gründerin Alice Kendall, um mehr zu erfahren.

    Für diejenigen, die es noch nicht wissen, was is t das Versprechen für den Planeten?

    Die Zusage für den Planet ist Sponsoring mit einem Unterschied.Eine umweltfreundliche Plattform für Läufer, Triathleten oder alle, die sich einer Herausforderung stellen.Die Website ermöglicht es Ihnen (dem Teilnehmer) eine Veranstaltungsseite zu erstellen und sie mit Freunden und Familie zu teilen und lädt sie ein, Ihre Herausforderung mit Verhaltenssponsoring in Form von Umweltzusagen zu unterstützen.

    Es gibt 16-Versprechungen zu wählen aus Spannfutter, Mode, Reisen und Plastik.Wenn ein Unterstützer ein Versprechen wählt und wie lange er es behalten will, wird er die direkte Wirkung sehen, die er persönlich haben wird, indem er daran festhält.Zum Beispiel, indem Sie sich verpflichten, einen Tag pro Woche für einen Monat Fleisch frei zu machen, sparen Sie 10,3kg GHG-Emissionen.Die Person, die Sie durch eine Zusage unterstützen, wird auch über den Unterschied informiert, den Sie machen.

    Warum haben Sie sich entschieden, die Idee von "Verpflichtungserklärung für den Planeten" zu entwickeln?

    Die Idee kam mir, als ich letztes Jahr für den Edinburgh-Marathon trainierte.Ich habe mich schon immer für das Laufen gefreut; ich habe mich in der Vergangenheit für Wohltätigkeitsorganisationen beworben, aber ich habe das Gefühl, zu oft um Spenden gebeten zu haben und wollte einen alternativen Weg für die Menschen finden, ihre Unterstützung zu zeigen.Als umweltbewusster Mensch würde ich oft meine Freunde und Familie sanft darüber belehren, warum sie ihren Fleischkonsum reduzieren oder ein entsetztes Gesicht ziehen sollten, wenn ich sie aus einer Plastikflasche trinken sehen würde.

    Die meiste Zeit läuft unser Konsumverhalten darauf hinaus, in einer Routine von unhaltbaren schlechten Gewohnheiten gefangen zu sein.Ich wollte einen Weg finden, die Menschen zu ermutigen, diese Gewohnheiten aktiv gegen eine umweltfreundliche Alternative zu tauschen.Ich dachte, dass man sich mit der Motivation eines Freundes, der an einer harten Herausforderung (z.B. einem Marathon) teilnimmt, viel eher der persönlichen Herausforderung (z.

    Was macht die Zusage für den Planeten anders?

    Die Zusage für den Planet ist anders, weil es kein Geld für Sponsoring gibt, dein Verhalten ist deine Währung.Die Website ermöglicht es Ihnen, Sponsoren oder Sponsoren zu bitten, indem Sie sich an eine Umweltzusage verpflichten.
    Der Klimawandel ist überwältigend, so dass PFTP den Menschen hilft, einen Unterschied zu machen und sich in einer Bissgröße und überschaubaren Weise positiv zu verändern.Es erlaubt jemandem, der an einem Rennen teilnimmt, seine Freunde und Familie zu inspirieren und zu herausfordern, sie mit einem Versprechen zu unterstützen.Wir glauben, dass wir, wenn wir alle anfangen, kleine Veränderungen in unserer Lebensweise vorzunehmen, kollektiv einen unglaublich positiven und starken Einfluss auf unsere Umwelt haben können.

    Was ist das ultimative Ziel des Pledge For The Planet?

    Das ultimative Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich dazu zu bringen, die Website als eine Möglichkeit zu nutzen, um Sponsoring zu bitten, wenn sie ihre Rennen und Herausforderungen aufnehmen.Durch den Einsatz des „"Kombi"“ im Bereich der Kombi"; die Einstellung, die Sie von einer sportlichen Herausforderung erhalten, hoffen wir, dass dies einen Wandel herbeiführen wird, Gespräche über dringliche Umweltprobleme schaffen und so viele Menschen wie möglich dazu ermutigen wird, sich auf eine weltbewusstere Lebensweise umzustellen.Wir hoffen, dass dies die Menschen erziehen und motivieren wird, sich in ihrem Handeln gegenüber unserem Planeten bewusst zu sein.

    Sundrid activeyar Pledge for The Planet

    Was sind einige der Anwärter, die Sie bisher hatten?

    Es gibt 16 Zusagen zu wählen, aus denen Essen, Mode, Reisen und Kunststoff umfassen. Bisher war das beliebteste Versprechen, "Shop Unpacked" zu kaufen – nur lose frische Produkte zu kaufen und sich auf trockenes Gut von Null-Abfallläden einzudecken. Dieses Versprechen ist wirklich wichtig, weil 91 % des Kunststoffs nicht recycelt werden, obwohl Sie es in Ihren Recyclingbehälter legen könnten. Es landet auf Deponien oder Ozeanen und Lebensmittelverpackungen sind der schlimmste Schuldige.

    Warum ist es wichtig, dass die Menschen umweltbewusste Zusagen machen?

    Ich denke, es ist wichtig, dass die Leute erkennen, dass man damit beginnen kann, kleine Änderungen an einem täglichen Lebensstil vorzunehmen und ihn von dort aus aufzubauen. Es muss nicht so überwältigend erscheinen, es geht darum, positiv zu sein und das Gefühl zu haben, dass man überschaubare Veränderungen vornehmen kann.

    Letztendlich ist es wichtig, dass die Menschen umweltbewusste Zusagen machen, denn wir befinden uns mitten in einer Klimakrise, wir müssen mehr Verantwortung für unser Handeln übernehmen und über die Auswirkungen nachdenken, die wir auf unseren Planeten haben. Aber es muss sich nicht wie diese beängstigende, unmögliche und völlig entmutigende Aufgabe anfühlen. Wir sollten alle damit beginnen, alles in unserer Macht Stehende zu tun und uns gegenseitig auf unserem Weg zur Nachhaltigkeit zu unterstützen, mit welchen Veränderungen wir uns von dort aus verpflichten und aufbauen können.

    Wie können sich Menschen einbringen?

    Die Menschen können sich auf zwei Arten engagieren. Entweder indem man sich für eine Veranstaltung anmeldet und eine Seite auf www.pledgefortheplanet.org erstellt und sie teilt, um Sponsoring in Form von Umweltzusagen zu erbitten. Oder indem man jemanden sponsert, der ein Rennen oder eine Herausforderung annimmt, indem er ein Umweltversprechen auswählt, an das man sich halten kann.

    Posted by Alexandra Parren
x
x