Courtney Dauwalter ins Krankenhaus eingeliefert

Courtney Dauwalter, eine der besten Ultra-Läuferinnen der Welt, wurde nach dem Versuch, die schnellste bekannte Zeit (FKT) auf dem Colorado Trail zu erreichen, ins Krankenhaus eingeliefert. Der Weg beginnt in der kleinen Stadt Durango im Südwesten Colorados, nahe der Grenze zu Mexiko. Sie führt 486 Meilen nach Denver, Colorados Hauptstadt.

Leider begann Dauwalter nach über 250 Meilen Durchtrockenem Wüstengeschehen zu jammern und am Montag teilte ihr Mann Kevin Schmidt auf Instagram ihren Fans mit, dass sie ineinton ins Krankenhaus nach Leadville gebracht worden war.

In seiner Instagram-Nachricht hieß es: "Das war definitiv nicht im Plan. Court weinte heute Morgen ziemlich schlecht im Wohnmobil, also riefen wir sie an, sie zum ER in Leadville zu bringen. Ihr Pulochius war 70, also führten die Ärzte hier eine ganze Reihe von Tests für HAPE, Blutgerinnsel und andere schwere Bedingungen durch. Glücklicherweise wurden diese alle ausgeschlossen und sie stellten fest, dass sie eine akute Bronchitis hat. Es könnte Allergie induziert worden sein, oder von all der Staub / trockene Hitze, plus ein beeinträchtigtes Immunsystem von ihrem Lauf. Sie ist auf Sauerstoff, bis ihre Niveaus wieder steigen, aber sie sollte in ein paar Tagen vollkommen gesund sein. Wir sind zerquetscht, es musste auf diese Weise enden, aber immer dankbar, dass sie auf dem Weg der Besserung ist. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die beim KV-Versuch des Gerichtshofs mitverfolgt haben. Ihr Jubel und ihre freundlichen Worte bedeuten uns die Welt! Seien Sie gut alle. Kevin"

Bevor sie den FKT-Versuch startete, ging Courtney auf Instagram, um ihre Absichten zu verkünden. Sie schrieb: "Endlich wird ein Riss bei 500 Meilen zu nehmen! Nächste Woche auf dem Colorado Trail, um mich auf einer neuen Distanz zu testen. Wie fühlt es sich an, so weit zu laufen? Ich bin aufgeregt, es herauszufinden! Schmerzhöhle, hier kommen wir."

Courtney Dauwalter Ultraläufer Colorado Trail

Der aktuelle Rekord für die 490 Meilen mit 90.000ft Klettern ist 8 Tage, 30 Minuten von Bryan Williams im Jahr 2017 eingestellt. Williams wurde gesehen, wie sie Dauwalter während ihres Versuchs anfeuerte und den lokalen Nachrichten von Denver sagte: "Was ich von Courtney weiß, sie hat es. Sie ist eine der härtesten Ultraläuferinnen, die es im Moment gibt."

Dauwalter ist eine erfolgreiche Ultra-Läuferin und wurde 2018 vom Ultrarunning Magazine zum Ultra Runner of the Year gekürt, nachdem sie 9 der 12 Rennen gewonnen hatte, an denen sie teilgenommen hatte, darunter zwei, in denen sie den ersten Platz in der Gesamtwertung belegte. Trotz ihres unglücklichen Krankenhausaufenthaltes während dieses Versuchs wird sie zweifellos in kürzester Zeit wieder fit kämpfen und bereit sein, einen weiteren Riss an der Platte zu nehmen. Wir sind alle Verwurzelung für Sie Courtney!

Related Posts

Vegane Eisbecher Rezept
Vegane Eisbecher Rezept
Vielen Dank an das Team von Vega® für dieses Rezept. Serviert 4 | 20 Minuten Vorbereitungszeit Hausgemachtes veganes ...
Vegane Eisbe...
Was ich an einem Tag esse – Ian Seeney Triathlet
Was ich an einem Tag esse – Ian Seeney Triathlet
Ian Seeney ist ein Unternehmenspilot, was bedeutet, viel für die Arbeit auf dem Triathlon-Training zu reisen und mit ...
Was ich an e...
Was ich an einem Tag esse - Sam Hudson Triathlet
Was ich an einem Tag esse - Sam Hudson Triathlet
Die Ernährung war nie etwas, worüber ich mir besonders Sorgen machte, bis ich mich auf Triathlon einließ und sah, wie...
Was ich an e...
x
x