An einem kühlen Samstagmorgen Anfang dieses Jahres fand ich mich vor Zombies laufen. Nun, gefälschte Zombies, aber es fühlte sich echt genug und war trotzdem sehr beängstigend! Obwohl ich schon ein paar Langstreckenläufe gemacht habe, finde ich immer, dass ich Hindernislauf-Events mehr genieße, und als ich von dem Zombie Run erfuhr, musste ich es einfach ausprobieren.

Ich rekrutierte eine Gruppe von Freunden, machte einige Sanitäten dafür und bereitete mich mental auf den Horror und die Unordnung vor, von der ich wusste, dass sie nach dem Start des Rennens folgen würde. Da ich keine schönen Kleider im Schlamm ruinieren wollte, kleidete ich mich in meine lieblingshaftesten Kleider, alle außer meinem Sundried Sport-BH, ohne den ich beim Laufen nicht leben kann!

Das 5k Hindernis-Event zeigte Schauspieler, die als Zombies verkleidet waren, die versuchen mussten, unsere Tags zu nehmen, die uns auf einem Velcro Gürtel befestigt waren. Läufer bekommen 3 Leben und wenn sie es schaffen, mit mindestens einem im Takt zu beenden, werden Sie zum Überlebenden gekrönt. Wenn Sie fehlschlagen, beenden Sie als "Infiziert". Das Adrenalin bekommt wirklich das Blut pumpen!

Wir liefen durch den Wald und durchs tiefewasser, und vergessen wir nicht den Schlamm! Wir alle brauchten am Ende ein Bad.



Jeder, der für ein bisschen Angst ist, sollte auf jeden Fall versuchen, eine der Zombie-Läufe, Ich werde wieder anmelden, aber mit einem größeren Posse mit mir, um meine Nerven zu beruhigen!

Related Posts

Vegane Eisbecher Rezept
Vegane Eisbecher Rezept
Vielen Dank an das Team von Vega® für dieses Rezept. Serviert 4 | 20 Minuten Vorbereitungszeit Hausgemachtes veganes ...
Vegane Eisbe...
Was ich an einem Tag esse – Ian Seeney Triathlet
Was ich an einem Tag esse – Ian Seeney Triathlet
Ian Seeney ist ein Unternehmenspilot, was bedeutet, viel für die Arbeit auf dem Triathlon-Training zu reisen und mit ...
Was ich an e...
Was ich an einem Tag esse - Sam Hudson Triathlet
Was ich an einem Tag esse - Sam Hudson Triathlet
Die Ernährung war nie etwas, worüber ich mir besonders Sorgen machte, bis ich mich auf Triathlon einließ und sah, wie...
Was ich an e...
x
x