• Radfahren Alp d'Huez auf einer Post Bike von Luke Elgar

    Mountainbikes Alpen Mountainbike Fitness Herausforderung

    Im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs; einige Jahre lang hat sich eine Gruppe von uns auf etwas "da draußen" Herausforderungen für die Nächstenliebe gestellt.Sie sind normalerweise Royal Mail-Themen, weil die meisten von uns Briefträger und Frauen sind.Von der Beförderung der Postbarren bis zu den drei Gipfeln (Snowdon, Ben Nevis und Scafell Pike) bis hin zu verschiedenen Strecken auf den 3-speed Pashley Postbikes haben wir fast jede vernünftige Idee ausgeschöpft.

    In diesem Sinne haben wir dieses Jahr beschlossen, die Grenzen zu überschreiten. Wir sind sicher die Ersten, die Alp d'Huez auf 25kg Fahrrädern erobern, die für die Lieferung von Post gebaut wurden?Die Idee war vorgebracht worden, und ohne viel zu denken, hatten vier von uns den """;Sie leben nur einmal im Bereich der Kombi"; Moment und waren sich einig, dass dies die Veranstaltung für das Jahr war.

    Ich denke, wir alle hatten zwischen uns Zweifel an der Eignung der Fahrräder und ob unsere Beine in der Lage wären, die kleinsten der 3-inneren Naben-Zahnräder in den unvergesslichen Gefälle der Alp d'Huez zu verwandeln.Aber wir alle hielten unsere Zweifel für uns, in der Angst, die Partei zu verderben.Die Förderung begann langsam, aber als sich die Reise näherte und wir begannen, Bilder unserer Fahrräder zu posten, die auf das Dach des Autos passten, sahen die Leute, dass wir sowohl ernst als auch dumm waren, was Unterstützung bedeutete.

    Fahrrad fahren Berg Frankreich

    Unsere Reise in die Alpen in Südfrankreich war viel angenehmer, da jede E-Mail-Benachrichtigung eine weitere GoFundMe-Botschaft von Großzügigkeit und Ermutigung war.Die letzten 12-Kilometer unseres Hotels haben uns jedoch alle kalt und still gemacht, als wir das kletterten, was uns am nächsten Tag vorausging.Aus dem Auto sahen wir eine Steigung, die nie losgelassen schien, und mit jeder Haarnadel schien sofort steiler, als Sie die Kurve auf der Straße verließen.Als wir den Berg bis zur Skihütte oben aufhoben, brachen wir langsam unsere kollektive Stille über unseren Mangel an Vertrauen in die Räder und unsere Beine.Ein schnelles Bier und eine Pizza waren wahrscheinlich nicht Geraint Thomas's Erfolgsrezept, aber diese fünf Tage waren vor seinem Sieg, so dass wir wussten, wer nicht um Rat zu mailen sollte.

    Radsport Herausforderung Wohltätigkeitsveranstaltung Benefizveranstaltung

    Dank de s Zeitpunkts unserer Reise, die mit der Tour de France übereinstimmte (wenn auch die Etappe um eine Woche verpasst), waren wir froh, Fans in Mobilheimen bereitwillig im Voraus geplant zu sehen, um erstklassiges Ansehen zu sichern, denn die Profis kämpften an einem der berüchtigtsten Gipfel des Rennens.Als wir am nächsten Morgen den Berg runterrollten, wurden wir von Holländern, Belgiern und anderen Radbegeisterten gleichermaßen mit Staunen und Vergnügungen begrüßt.Dass wir von schlanken Franzosen auf den Wert von Kohlefaser-Ersparnissen übergangen wurden, gab uns kein Vertrauen, als wir bis zum Anfang für eine Ewigkeit hingingen.

    Am Boden um 9-Uhr morgens versammelte sich die Sonne bereits und wir entschieden uns schnell zu knacken, bevor es uns zu bequem wurde.Alle Nerven und Zweifel waren bis zur zweiten Haarnadel von zwanzig eins da.Ich setzte mich in einen Rhythmus ein und merkte recht früh, dass das Getriebe fantastisch geeignet war und dass trotz des kontinuierlichen Kletterns ohne Plattfallen die kleinste Ausrüstung, in der ich blieb, der Herausforderung gewachsen war.Der Aufstieg an Orten erreichte 12% Gefälle und tauchte nicht von Anfang bis Ende unter 8% ab, jedoch in der Erkenntnis, dass das Fahrrad der Herausforderung gewachsen war, hatte ich den Komfort zu wissen, dass es alles auf 1600lag;unsere Fitness.Wir alle haben in mehreren Triathlons von Sprint bis Ironman teilgenommen, was bedeutet, dass die Basisfitness da war, aber haben wir hart genug gearbeitet?Und wie war unser Aufstieg?

    Etwa 8 km weiter trafen wir die so genannte holländische Ecke, wo Mobs von Tour-De-France-Fans die Fahrer in ihren patriotischen orangefarbenen Gewändern schwärmen. Obwohl die Profis noch eine Woche nicht ankamen, waren Wohnmobile bereits geparkt und Musik pumpte aus einem Mandarinen-Pavillon. Dies war unsere einzige Pause, um sich schnell neu zu gruppieren, unsere Getränkeflaschen nachzufüllen und ein Energiegel zu nehmen. Der letzte Schub war merklich heißer, da die Höhe bedeutete, dass weniger Baumschatten und lange Ziehen des Aufziehens des Asphalts vor sich lagen.

    Als wir den Gipfel erreichten, wurde das Winterskigebiet zu einem Lycra-bekleideten Paradies mit Cafés und Fahrradboutiquen. Glücklicherweise bleiben die Bars Bars und wir haben uns neben einem französischen Harley Davidson Festival wieder aufgewirkt. Ideen für unsere nächste Herausforderung wurden bereits herumgehüpft, aber wir sind immer offen für Input.

    Über den Autor: Luke Elgar ist hauptberuflich postist, Triathlet und Sundried-Botschafter.

    Posted by Guest Account
  • Die Virgin Strive Challenge 2018

    Virgin Strive Challenge 2018 Radsport-Wohltätigkeitsorganisation

    31. Augustst 2018 und es sind 40 Grad in Cagliari, Sardinien. Ich bin wieder auf dem Rennrad. Um ganz ehrlich zu sein, hole ich mir immer nur ein Rennrad für die Virgin Strive Challenge. Es begann im Jahr 2014, als ich gebeten wurde, mich Sam Branson bei seinem ersten „Strive“ for Big Change anzuschließen. Sam wollte, dass 9 weitere Personen sich ihm im Kernteam anschließen, das nur unter menschlicher Kraft von der O2 in London auf die Spitze des Matterhorns fährt. Und so haben wir es gemacht.

    Wir rannten nach Dover, ruderten den Kanal, radelten nach Verbier, wanderten nach Zermatt und bestiegen das Matterhorn. Ich sage dir was; Anfang des Jahres, zu Hause mit 2 Kindern und meinem eigenen Fitnessgeschäft, war der Gedanke, dass ich so etwas in einem Zeitraum von 4 Wochen hätte erreichen können, jenseits meiner wildesten Träume. Es war nicht nur eine erstaunliche körperliche Herausforderung (besonders für einen Nicht-Radfahrer), sondern es war auch ein Monat, ich zu sein… Lara…. Nicht Mutter, Frau, PT, Schwester, Tochter ... völlige Freiheit, das zu tun, was ich liebe - Sport im Freien und für eine Jugendhilfe.

    Virgin Strive Challenge 2016 Starten Sie den Charity-Fundraising-Radsport

    2016 brach an. Und damit eine neue Strive Challenge. Größer, weiter, härter. Und dreimal so viel Radfahren. Ich musste durch zusammengebissene Zähne Ja sagen, weil ich wusste, dass ich nicht Nein sagen konnte. Unser erster Tag im September 2016 führte uns direkt auf über 3000 m, als wir vom Matterhorn nach Norditalien wanderten. 5 Tage später begannen wir unsere 15 Radtage - über 160 km pro Tag, um die Länge Italiens abzudecken. In diesem Blog ist nicht genügend Platz vorhanden, um zu beschreiben, wie schwierig dies war. die Achterbahn der Gefühle, Höhen und Tiefen zu beschreiben; um die atemberaubende Aussicht und Hitze zu beschreiben, aber auch die Schlaglöcher, die Hunde, die italienischen Fahrer und wer wusste, dass es RIESIGE Hügel im „Zeh“ Italiens gibt. 15 Tage auf dem Fahrrad und über 3.000 km später hatte ich keine Worte mehr. Ich bin mir nicht sicher, wo oder wer ich war, aber ich wusste, dass wir noch nach Sizilien schwimmen mussten, mit dem Mountainbike zum Ätna und es hinauf rennen mussten. Und wir haben es getan.

    Ich denke du weißt was als nächstes kommt? Ah ja. 2018. Die Strive Challenge geht weiter. Es war mir eine Ehre, gebeten zu werden, der offizielle Fitnesspartner für die Herausforderung zu sein und für die Zusammenstellung des 16-wöchigen Trainingsplans verantwortlich zu sein, um das Kernteam auf seine vierwöchige Reise von Sardinien zum Gipfel des Mont Blanc durch eine Kombination aus Radfahren vorzubereiten , Kajak fahren, segeln, wandern und klettern. Ich bin dieses Jahr dem Team für Stage One beigetreten. Radfahren 400 km und Kajakfahren für 2 Tage, um den Norden Sardiniens zu erreichen.

    Während ich schreibe, hat das Kernteam gerade den Gipfel des Mont Blanc erreicht und um ehrlich zu sein, haben wir das Glück, Sir Richard und Sam Branson noch bei uns zu haben.

    Virgin Strive Challenge

    Seit Beginn der Herausforderung im Jahr 2014 habe ich 5.500 km (ohne Trainingskilometer) zurückgelegt und etwa 45.000 GBP für Big Change gesammelt. Ich bin ein besserer Mensch, ein besserer Trainer und besser darauf vorbereitet, mich immer selbst herauszufordern

    Über den Autor: Lara Milward ist Fitnesstrainerin, Mitbegründerin von Blitz Fitness und Sundried-Botschafterin

    Posted by Alexandra Parren
  • Southend Triathlon 2019

    Sundried Southend Triathlon 2019

    Der Southend Triathlon geht am Sonntag, 16. Juni 2019, in sein drittes Jahr. Die Strecke kehrt mit einem offenen Rennradkurs rund um die ruhigen Landstraßen Great Wakering und Barling zurück zu dem des Rennens 2017.

    Southend Triathlon 2019 Informationsberatung Sundried

    Für 2019 wird der Southend Triathlon auf 400 Teilnehmer begrenzt und das Rennen wird in Wellen von 50 Athleten nach Fähigkeiten mit den schnelleren Athleten gestartet, die zuerst starten. Anmeldungen sind am Vortag, Samstag, 15. Juni, sowie am Tag möglich. Die erste Schwimmwelle startet um 10:30 Uhr und alle Teilnehmer werden voraussichtlich um 14 Uhr fertig sein.

    The Swim

    Das Schwimmen ist eine 750m lange Route im offenen Wasser der Themsemündung. Neoprenanzüge können nicht obligatorisch sein, aber sie sind sehr dringend ratsam, wie das Tragen einer Hilfsmittel mit Auftrieb und könnte Ihre Geschwindigkeit zu erhöhen! Das Schwimmen beginnt in Der Onkel Tom es Cabin in Shoeburyness und ist eine Hin- und Rückfahrt parallel zur Küste.

    Das Fahrrad

    Das Fahrrad ist ein 20 km Radweg von Shoeburyness nach Great Wakering und Barling. Alle Teilnehmer müssen sich an die Straßenverkehrsordnung halten. Es wird Marschalls auf der Route geben und jeder, der dabei erwischt wird, diese Regeln zu missachten, wird sofort disqualifiziert.

    Es gibt eine Reihe von Ampeln auf dem Radweg, die während des Rennens gemarshallt werden. Wenn Sie an einer roten Ampel stecken, keine Sorge, Sie erhalten einen Zeitbonus am Ende des Rennens.

    The Run

    Der Lauf folgt der gleichen Route wie das Rennen 2018 und ist 3 Runden von Gunner es Park auf der Garnison. Ein schöner, verkehrsfreier Lauf bringt Sie zurück ins Ziel von Onkel Toms Hütte.

    Weitere Informationen und eine vollständige FAQ finden Sie unter www.southendtriathlon.com

    Posted by Alexandra Parren
x
x