• Triathlon Gear

    Egal, ob Sie ein erfahrener Triathlet oder ein kompletter Anfänger sind, Ihre Ausrüstung kann der Unterschied zwischen einem großartigen Rennen und einem DNF sein. Sundried sind hier, um Sie zu führen, was und was nicht für einen Triathlon zu tragen.

    Tri Anzug

    Ihre Hauptinvestition wird ein hochwertiger Triathlon-Anzug sein. Während Ihres Rennens werden Sie schwimmen, Rad fahren und laufen, so dass Sie ein Outfit benötigen, das für alle drei geeignet ist. Mens Tri Anzüge sind wasserdicht und schnell trocknend, so dass Sie nicht auf dem Fahrrad chafe, und verfügen über minimalistische Polsterung, so dass Sie bequem im Sattel sind, aber nicht auf der Flucht gehemmt. Der Sundried Herren-Tri-Anzug ist chlorbeständig, so dass er sich nach pool-nutzung nicht verschlechtern wird und es wird mit hochwertigen italienischen Stoffen hergestellt, um einen Hauch von Qualität hinzuzufügen. Der Damen-Tri-Anzug ist ergonomisch für Frauen mit einem hypoallergenen Gämsenpad konzipiert, um Sie so bequem wie möglich zu halten, ohne zu scheuern. Wenn Sie nach einem guten Triathlon-Anzug suchen, sollten Sie die Bewertungen von Tri-Anzugs bewertungen lesen, damit Sie die Details und Qualitäten vergleichen und kontrastieren können.

    Fahrradhandschuhe

    Vor allem, wenn Sie eine längere Strecke wie ein olympisches oder sogar halb Eisen machen, werden Sie in ein Premium-Paar Fahrradhandschuhe investieren wollen. Jede Fahrt über 25 Meilen kann beginnen, den Körper zu belasten, und dies schließt die Hände ein. Sie werden eine Menge Gewicht auf Ihren Lenker lehnen und die Handflächen können leiden. Ein gutes Paar Fahrradhandschuhe wie die Sundried Fahrradhandschuhe werden gut gepolstert, um Blutergüsse auf den Handflächen zu verhindern. Sie müssen auch wind- und wasserdicht für kaltes Wetter und schlechtes Wetter sein. Sie haben Anti-Rutsch-Qualitäten, um zu verhindern, dass Ihre Hände auf nassen Lenker rutschen und werden Ihre Hände isolieren, ohne sie schwitzen zu lassen.

    Fahrradsocken

    Ihre Socken werden am Renntag einen großen Unterschied machen, vor allem bei Veranstaltungen mit längerer Dauer. Die Sundried Radsocken wurden speziell für das Radfahren mit Ihnen entwickelt. Sie rutschen nicht nach unten, während Sie fahren und sind mit superweichen belüfteten Materialien gemacht, so dass Ihr Fuß nicht schwitzen und während des gesamten Fahrrads und der Piste bequem bleiben. Die Sundried Laufsocken sind auch perfekt für den Triathlon, da sie anti-blister mit extra Polsterung auf High-Wear-Bereichen wie den Zehen und Fersen sind, so dass Sie während des Rennens hemmungslos und schmerzfrei laufen können.

    Posted by Alexandra Parren
  • Kaufanleitung für Fahrradausrüstung | Was Sie brauchen | Fahrradbekleidung

    Wenn Sie neu im Radfahren sind, kann es äußerst schwierig sein, herauszufinden, was Sie tatsächlich von Ihrer Fahrradbekleidung benötigen. Wir haben hier eine Anleitung für das Radfahren aus einer Hand, damit Sie sicherstellen können, dass Sie mit allem ausgestattet sind, was Sie brauchen, ohne über das Wesentliche hinauszugehen.

    KAUFKLEIDUNG KAUFANLEITUNG WAS SIE BRAUCHEN Sundried

    Schritt 1: Was sind Ihre Bedürfnisse?

    Bevor Sie Ihre Lebensersparnis für teure aerodynamische Fahrradausrüstungen ausgeben, müssen Sie Ihre persönlichen Ziele und Bedürfnisse herausfinden. Wo fährst du Fahrrad und warum? Wenn Sie mit Ihrem Fahrrad zur und von der Arbeit pendeln, benötigen Sie möglicherweise überhaupt keine spezielle Fahrradkleidung. Während Activewear Sie benötigen auf jeden Fall bessere Dienste als normale Freizeitkleidung. Sie benötigen nicht die umfangreichen technischen Möglichkeiten, die Lycra-Fahrradausrüstung bietet, wenn Sie jeden Tag sanft zur Arbeit und zurück fahren.

    Wenn du bist Training für Ihren ersten SportlerDann sollten Sie auf jeden Fall in ein gutes Trikot und gepolsterte Shorts investieren. Es gibt zwei Arten von Radhosen: Trägerhosen und Trägerhosen ohne Trägerhose. Trägerhosen sind Hosenträger mit Hosenträgern, die über die Schultern gehen. Dies wurde entwickelt, um den Komfort zu verbessern und zu verhindern, dass der Bund Ihrer Shorts beim Radfahren herunterrollt, und um die Radhose an Ort und Stelle zu halten. Dies sind die Shorts der Wahl, wenn Sie ernsthafter oder über längere Strecken fahren.

    Fahrradkleidung Einkaufsführer Fahrradausrüstung

    Schritt 2: Wann radeln Sie?

    Viele Athleten, sogar Profis, werden zugeben, "Schönwetter-Radfahrer" zu sein. Dies bedeutet, dass Sie dem Radfahren an einem windigen Regentag einen Pass geben und den Lycra nur für einen sonnigen Tag im Sattel anziehen müssen. Wenn Sie es sind und es absolut keine Schande ist, müssen Sie nicht in Winterradausrüstung wie Arm- und Beinwärme oder sogar ein Thermotrikot investieren. Wenn Sie es vorziehen, im Sommer an angenehmen Tagen Rad zu fahren, werden Sie nur ein einfaches Trainingstrikot und Trägerhosen tragen.

    Wenn Sie jedoch gerne bei Minusgraden radeln oder müssen, weil Sie das ganze Jahr über mit dem Fahrrad pendeln, sollten Sie in eine schwerere Ausrüstung investieren. Arm- und Beinlinge werden normalerweise bei wechselhaftem Frühlings- und Herbstwetter getragen, können aber auch eine zusätzliche Isolationsschicht unter einem Langarmtrikot oder einer Jacke oder unter einer Trägerhose bieten. Ein Wärmemantel ist auch dann von unschätzbarem Wert, wenn die Temperatur unter Null fällt, und ein guter Schutzmantel schützt sowohl vor Regen als auch vor Wind.

    Sundried Cycle Kit Armstulpen Trikot Sommer Winter

    Schritt 3: Finden Sie die Grundlagen heraus

    Nachfolgend finden Sie eine Liste der wichtigsten Fahrradausrüstungen, die die meisten, wenn nicht alle Radfahrer als Grundlagen benötigen.

    In der folgenden Liste sind die Extras für Fahrradausrüstung aufgeführt, die Sie je nach den oben genannten Kriterien möglicherweise benötigen oder nicht.

    • Radarmwärmer
    • Radwärmer radeln
    • Radschädelkappe
    • Langarmtrikot
    • Thermo-Radsportjacke
    • Fahrradweste
    • Trägerhose

    Je ernsthafter Sie mit dem Radfahren werden, desto mehr Ausrüstung benötigen Sie. Wenn Sie ein absoluter Anfänger sind, halten Sie es einfach und füllen Sie einfach das Wesentliche auf. Ein gutes Radtrikot verfügt über große Taschen auf der Rückseite, in denen Sie Wertsachen wie Schlüssel und Telefon sowie Kraftstoff für lange Fahrten aufbewahren können. Einige Trikots verfügen über eine Reißverschlusstasche für zusätzliche Sicherheit sowie reflektierende Details für das Radfahren bei schlechten Lichtverhältnissen.

    Sundried Cycle Kit Sommer Winter

    Worauf Sie bei Fahrradbekleidung achten sollten

    Wenn Sie neu im Radfahren sind, wissen Sie nicht unbedingt, was Sie von Ihrer Fahrradkleidung benötigen. Lesen Sie weiter, um eine umfassende Anleitung zu erhalten, worauf Sie in Ihrer Fahrradkleidung achten sollten, und detaillierte Informationen zu den besten Eigenschaften, die verschiedene Teile des Fahrradkits enthalten sollten.

    Radtrikot

    Ein gutes Radtrikot verfügt über Taschen auf der Rückseite, normalerweise drei, die groß genug sind, um eine Reihe von Lebensmitteln und Treibstoff für lange Fahrten sowie Ihr Smartphone und Wertsachen wie Schlüssel aufzubewahren. Gute Trikots verfügen über eine Reißverschlusstasche für zusätzliche Sicherheit und Sicherheit sowie reflektierende Details für mehr Sicherheit bei schlechten Lichtverhältnissen.

    Sie sollten erwarten, dass Ihr Radtrikot die Arme etwas festhält, damit sie sich beim Bewegen nicht zusammenrollen und aus demselben Grund auch den Saum festhalten. Das Tragen von Lycra-Fahrradausrüstung dient hauptsächlich aerodynamischen Zwecken. Sie möchten daher, dass alle Kanten und Verkleidungen sauber und ordentlich sind und Sie beim Radfahren nicht aufrollen und ablenken.

    Trägerhose

    Trägerhosen sind gepolsterte Radhosen mit Hosenträgern, die über Ihre Schultern gehen, um zu verhindern, dass die Oberseite der Shorts überrollt und Unbehagen verursacht. Gute Hosenträger an Ihren Trägerhosen sind lang genug, um Ihre Schultern oder die allgemeine Bewegung nicht einzuschränken. Sie sollten weich sein und aus hochwertigem, atmungsaktivem Material bestehen.

    Trägerhosen sollten immer mit Silikongriffen an der Unterseite der Beine ausgestattet sein, damit sie aus Komfort- und aerodynamischen Gründen nicht hochrutschen.

    Arm- und Beinlinge

    Arm- und Beinlinge werden bei wechselhaftem Wetter getragen, wenn Sie an einem kalten Morgen aufbrechen, aber nach ein paar Stunden im Sattel schwitzen Sie Eimer und müssen einige Schichten entfernen. Ein gutes Paar Arm- oder Beinwärmer verfügt über Silikongreifer an der Oberseite, damit sie an Ort und Stelle bleiben. Sie sollten auch nach Beinstulpen mit Reißverschlüssen an der Unterseite Ausschau halten, damit die Passform für zusätzlichen Komfort an Sie angepasst werden kann. Stellen Sie sicher, dass sie aus schweißableitendem Material hergestellt sind, damit Ihre Arme und Beine nicht schweißgebadet werden.

    Thermo-Radsportjacke

    Eine gute Fahrradjacke schützt Sie sowohl vor Wind als auch vor Regen. Achten Sie auf wasserfeste Materialien, die Sie vor Witterungseinflüssen schützen und Ihnen Komfort bieten. Jede gute Thermojacke hält Sie auch bei Minusgraden warm, andernfalls können Sie auch einfach ein Langarmtrikot tragen. Wenn Sie sich für einen tiefen Winter eine Hochleistungsjacke zulegen möchten, stellen Sie sicher, dass diese ordnungsgemäß funktioniert, und verhindern Sie, dass Sie die Kälte bereits bei -10 Grad Celsius spüren.

    Posted by Alexandra Parren
x
x