Das ultimative sportliche Design. Das ärmellose Oberteil ist ein Zeichen von Fitness und zeigt gemeißelte Arme mit einer Passform, die auf Leistung und Funktion ausgelegt ist. Ärmellose Oberteile sind perfekt für diejenigen, die hart trainieren, getönte Arme hervorheben und durch ihr ärmelloses Design die Freiheit haben, sich zu bewegen und zu atmen.

Schwarzes ärmelloses Oberteil

Ärmellose Top-Nutzung

Das ärmellose Oberteil wird häufig bei Sportarten getragen, insbesondere bei Basketball- und Leichtathletikveranstaltungen. In den USA wird es oft als "Tank Top" bezeichnet. Hier in Großbritannien neigen wir dazu, es eine "Weste" oder sogar ein "Unterhemd" zu nennen. Auf den Philippinen wird es als Unterhemd als „Sando“ bezeichnet. In Bangladesch und im indischen Bundesstaat Westbengalen heißt es „Sando-Genji“, in anderen östlichen Bundesstaaten Indiens „Sando-Ganji“. In Nord- und Zentralindien ist es als „Banian“ bekannt und wird häufig als Unterhemd verwendet, um Schweiß zu absorbieren und das Eindringen in äußere Kleidungsschichten zu verhindern. In Frankreich wird es seit seiner ersten großtechnischen Produktion von Marcel Eisenberg für die Pariser Händler Mitte des 19. Jahrhunderts allgemein als "marcel" oder formeller als "débardeur" nach dem Namen eines Gewerbes bezeichnet.

In den wärmeren Monaten werden oft ärmellose Oberteile für den ganzen Tag getragen, da die Freiheit des Ärmellosen eine bessere Belüftung ermöglicht, um in den warmen Sommermonaten kühl zu bleiben, perfekt für den ganzen Tag aktiv. Wird oft alleine in ungezwungener Atmosphäre, als Loungewear oder während der Gartenarbeit oder anderer Arbeiten im Haus getragen.

Athlet läuft in Sundried Black Sleeveless Top

Ärmelloses Tanktop-Design

Der Aufbau eines ärmellosen T-Shirts ist einfach mit Hals und Armlöchern, die für eine lange Lebensdauer verstärkt sind. Ein Tanktop besteht aus einem ärmellosen Hemd mit tiefem Hals und unterschiedlicher Breite der Schultergurte.

Warum nennen sie es ein Tanktop?

Es mag Sie überraschen, aber der Begriff „Tank Top“ hat nichts mit Panzern zu tun. Tatsächlich leitet sich der Name Tank Top, der seit 1968 in englischer Sprache aufgezeichnet wurde, von seiner Ähnlichkeit mit einem Tankanzug ab, einem einteiligen Damenbadeanzug mit Schultergurten. Der "Tank" -Anzug erhielt seinen Namen in den 1920er Jahren, weil er in einem schwimmenden "Tank" getragen wurde, den wir heute als "Schwimmbäder" bezeichnen.

Fitnessstudio ärmellose T-Shirt Eigenschaften

Ein guter ärmelloser Tank bietet alle Funktionen, die Sie benötigen, sowie nützliche Extras, an die Sie nie gedacht haben, wie z. B. die reflektierenden Schulterstreifen des Dom-Tanks, die Sie bei schlechten Lichtverhältnissen sicher und sichtbar halten.

Leicht

Ärmellose T-Shirts, die speziell für das Fitnessstudio entwickelt wurden, sollten sich darauf konzentrieren, so leicht wie möglich zu sein. Der Hauptgrund, warum dieses Oberteil als ärmellos konzipiert wurde, ist, dass es kühler ist und daher durch die Materialauswahl zusätzliches Gewicht entsteht. Entscheiden Sie sich für leichte Materialien, die für den Einsatz im Fitnessstudio entwickelt wurden. Baumwolle gehört nicht dazu. Baumwolle nimmt Schweiß auf und belastet Sie während des Trainings. Die leichtesten Stoffe sind Nylon, Polyester und Elasthan.

Atmungsaktiv

Turnhallen müssen Ihre Haut atmen lassen. Was meinen wir damit? Wenn wir trainieren, schwitzen wir und wenn unsere Haut keine Freiheit zum Atmen hat, wird dieser Schweiß zwischen unserem Trainingsoberteil und unserer Haut eingeschlossen. Der Schweiß wird nicht entfernt und kann a) Scheuern und Reizungen verursachen und b) riechen. Technische Stoffe wurden unter Berücksichtigung dieses und des Schweißausflusses entwickelt, um sicherzustellen, dass Sie Ihre besten Leistungen erbringen können.

Bewegungsfreiheit

Die Schulter hat den größten Bewegungsumfang als jedes andere Gelenk im Körper. Beim Training muss sie sich also frei bewegen können. Wenn Sie ärmellos gehen, kann sich das Schultergelenk ohne Stoffbeschränkungen bewegen. Der Dom-Tank verfügt über ein abgesenktes Armloch, um zusätzliche Bewegungsfreiheit zu ermöglichen, um Ihren Sport zu unterstützen und den Bewegungsbereich für die Schulter zu maximieren. Aus diesem Grund ist diese Art von T-Shirt besonders beliebt für Sportarten wie Netball und Basketball, die viel Bewegungsfreiheit erfordern, um siegreiche Schüsse und Pässe zu erzielen.

Dom Tank zurück

Stretchmaterialien

4-Wege-Stretchmaterialien ermöglichen Bewegungsfreiheit. Synthetische Materialien können sich auch bis zum 600-fachen ihrer Größe dehnen und dann in ihre ursprüngliche Form zurückschrumpfen. Stretchmaterialien ergänzen Ihren Körper mit einer personalisierten Passform und bieten uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, um Ihr Training zu verbessern.

Sichere Taschen

Wir sind vielleicht bereit, die Ärmel wegzuwerfen, aber nicht die Sicherheit. Der Dom Tank verfügt über eine versteckte Reißverschlusstasche im hinteren Futter des Körpers für wichtige Dinge wie Schlüssel und Geld. Sichere Taschen erleichtern das Training in der Hitze, ohne dass Sie zusätzliches Gewicht wie eine Tasche für diese wichtigen Dinge tragen müssen.

Technische Stoffe

Technische Stoffe sind synthetisch, dh sie werden von Menschen mit dem direkten Zweck des Endprodukts hergestellt. Jedes Produkt der Sundried-Kollektion wurde aus technischen Stoffen gefertigt, die für den ganzen Tag aktiv sind und sowohl für die tägliche Kleidung als auch für sportliche und sportliche Leistungen geeignet sind. Die neuesten technischen Stoffe sorgen dafür, dass Feuchtigkeit durch das Gewebe fließt und vom Körper weg auf die Oberfläche verdunstet, sodass Sie kühl und bequem bleiben. Technische Stoffe können auch wasserdicht sein, sodass Sie sich im Regen verfangen können, ohne sich verschwitzt und nass zu fühlen. Schlechtes Wetter ist also keine Entschuldigung. Technische Stoffe dehnen sich mit Ihrem Körper und unterstützen die Wärmeregulierung, sodass Sie sich nicht zu heiß oder zu kalt fühlen. Dies macht sie zur perfekten Wahl für Trainingseinheiten im Fitnessstudio.

    x
    x